Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Stücke 3

Das wunderbare Schicksal; Abraham; Krach im Hause Gott; Das Fest der Krokodile; In der Löwengrube; D. Mit teils…
Buch (gebunden)
Für Theaterleute, Germanisten und natürlich für alle echten Fans: die Mitterer-Stücke der Jahre 1992 bis 1998 gesammelt zum Nachlesen.
Buch

32,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Stücke 3 als Buch

Produktdetails

Titel: Stücke 3
Autor/en: Felix Mitterer

ISBN: 3852183545
EAN: 9783852183541
Das wunderbare Schicksal; Abraham; Krach im Hause Gott; Das Fest der Krokodile; In der Löwengrube; D.
Mit teils farbige Fotos und Abbildungen.
Haymon Verlag

1. Januar 2000 - gebunden - 400 Seiten

Beschreibung

Ein dritter Band ergänzt die bisher gesammelten Stücke von den Anfängen bis 1991. Der neue Band enthält seine Theaterarbeiten von 1992 bis 1998: "Abraham", "Krach im Hause Gott", "Das Fest der Krokodile", "In der Löwengrube", "Die Frau im Auto", "Die drei Teufel", außerdem Informationen und Bilder zu den für spezielle Aufführungsorte geschriebenen Stücken "Das Spiel im Berg" und "Geierwally".
Zu jedem Werk ist ein Statement des Autors abgedruckt, zahlreiche Aufführungsfotos von verschiedenen Inszenierungen geben einen Eindruck von ihrer Realisierung auf den unterschiedlichsten Bühnen. Und natürlich werden Werkverzeichnis und Biographie anschließend an "Stücke 2" ergänzt.

Pressestimmen

In seinen Stücken transzendiert Mitterer Bosheit und Güte auf groteske Weise.
(Evelyn Finger, Die Zeit)
"Es ist ja fast unglaublich: wieder sind sieben Stücke des irischen Autors Felix Mitterer beisammen, Band 3 der "Stücke" damit fällig. ... Und der Band ist für Liebhaber der irisch-tirolerischen Literatur ein Muss."
(Rundschau Imst)
"Was die drei Bände zu einem zeitgeschichtlichen Dokument macht, ist die Tatsache, dass hier auch Stücke abgedruckt wurden, die für die Aufführung gesperrt oder nur für bestimmte Bühnen freigegeben wurden. ... Mitterer gibt Einblick in seine persönliche Auseinandersetzung bzw. Identifikation mit Schicksalen oder Personen aus den Stücken, die bei ihm bis zu psychosomatischen Erscheinungen gehen können."
(Sonja Löschberger, Bücherbord Graz)
"So durchschnittlich die Stücke und Themen auch sind, eines haben sie alle gemeinsam: die Schwachen und Unterprivilegierten, von der Gesellschaft Ausgestoßenen oder Verachteten stehen im Mittelpunkt. ... Interessant ist auch die Entstehungsgeschichte der Texte, die in diesem Sammelband transparent wird."
(Sabine Selzer, www.literaturhaus.at)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.