Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Gewinnorientiertes Staatshandeln als Buch
PORTO-
FREI

Gewinnorientiertes Staatshandeln

Möglichkeiten und Zulässigkeit gewinnorientierter staatlicher Eigenbetätigung aus…
Buch (kartoniert)
Uhlmann, Felix, Prof. Dr. iur., LL.M.
Buch

75,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gewinnorientiertes Staatshandeln als Buch

Produktdetails

Titel: Gewinnorientiertes Staatshandeln
Autor/en: Felix Uhlmann

ISBN: 3719016153
EAN: 9783719016159
Möglichkeiten und Zulässigkeit gewinnorientierter staatlicher Eigenbetätigung aus wirtschaftsverfassungsrechtlicher Sicht.
'Basler Studien zur Rechtswissenschaft / Reihe B Öffentliches Recht'.
Helbing & Lichtenhahn

Juli 1997 - kartoniert - 344 Seiten

Beschreibung

Uhlmann, Felix, Prof. Dr. iur., LL.M.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Rechtsstellung der Basler E. Zünfte und E. Gesellschaften unter besonderer Berücksichtigung der Aufsicht durch die Bürgergemeinde der Stadt Basel
Buch (kartoniert)
von Jens van der Mee…
Parlament - Ort der politischen Entscheidung?
Buch (kartoniert)
von Quirin Weber
Öffentlichrechtliche Vorgaben für Windenergieanlagen
Buch (kartoniert)
von Fabian Klaber
Einung und Eidgenossenschaft
Buch (kartoniert)
von Martin Kistler
Grundrechtskollisionen
Buch (kartoniert)
von Céline Martin
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.