Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement als Buch
PORTO-
FREI

Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement

Zur Gestaltung der Interaktion zwischen Marketing und Produktion. Originaltitel: Marktorientiertes Produkt- und…
Buch (kartoniert)
Die Absatzmärkte werden immer differenzierter und gleichzeitig nimmt die Fragmentierung der Leistungserstellung zu. Dadurch geraten traditionelle intraorganisationale Abstimmungskonzepte zwischen den absatzmarktseitigen und den leistungserstellenden … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement als Buch

Produktdetails

Titel: Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement
Autor/en: Frank Himpel

ISBN: 3824480344
EAN: 9783824480340
Zur Gestaltung der Interaktion zwischen Marketing und Produktion.
Originaltitel: Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement. Ein Ansatz zur Explikation der Interaktionsgestaltung zwischen Marketing und Produktion.
'Gabler Edition Wissenschaft'. 'Forum produktionswirtschaftliche Forschung'.
Auflage 2004.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

24. Februar 2004 - kartoniert - 452 Seiten

Beschreibung

Die Absatzmärkte werden immer differenzierter und gleichzeitig nimmt die Fragmentierung der Leistungserstellung zu. Dadurch geraten traditionelle intraorganisationale Abstimmungskonzepte zwischen den absatzmarktseitigen und den leistungserstellenden Organisationseinheiten industrieller Hersteller immer mehr unter Druck und konventionelle Lösungsansätze verlieren an Schlagkraft.
Frank Himpel untersucht, wie sich die Interaktion zwischen Marketing und Produktion mit Blick auf die Komplementarisierung und Konsensualisierung von Produkt- und Produktionsmanagement erfolgreich gestalten lässt. Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung formuliert er ein Erklärungskonzept zur Interaktionsgestaltung und zeigt Entwicklungsprinzipien auf, um schnittstellenbezogene Erfolgspotenziale offen zu legen.

Besprechung

Frank Himpel untersucht, wie sich die Interaktion zwischen Marketing und Produktion mit Blick auf die Komplementarisierung und Konsensualisierung von Produkt- und Produktionsmanagement erfolgreich gestalten lässt. Er formuliert ein Erklärungskonzept zur Interaktionsgestaltung und zeigt Entwicklungsprinzipien auf, um schnittstellenbezogene Erfolgspotenziale offen zu legen.

Inhaltsverzeichnis

Theoretisch-konzeptioneller und empirisch-praxeologischer Zugang zur Interaktionsgestaltung zwischen Marketing und Produktion
Modellbasierte Explikation des Interaktionsgefüges an der Schnittstelle zwischen Marketing und Produktion
Marktorientierte Orchestrierung von Produkt- und Produktionsmanagement

Portrait

:Dr. Frank Himpel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Klaus Bellmann am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Produktionswirtschaft der Universität Mainz.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Publikumsfondsgesellschaften in der Russischen Föderation
Buch (kartoniert)
von Michael C. Melli…
Simulation in der Fertigungssteuerung
Buch (kartoniert)
von Dominic Friederi…
Center-Konzepte
Buch (kartoniert)
von Hans Meissner
Strategisches Interaktives Direktmarketing in der Gebrauchsgüterindustrie
Buch (kartoniert)
von Marc Oschmann
Entstörungsmanagement in Unternehmen der Chemischen Industrie
Buch (kartoniert)
von Rainer Frei
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.