Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Angela's Ashes: A Memoir als Buch
PORTO-
FREI

Angela's Ashes: A Memoir

Empfohlen von 14 bis 18 Jahren. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
"Natürlich hatte ich eine unglückliche Kindheit; eine glückliche lohnt sich ja kaum. Schlimmer als die normale unglückliche Kindheit ist die unglückliche irische Kindheit, und noch schlimmer ist die unglückliche irische katholische Kindheit", so begi … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

24,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Angela's Ashes: A Memoir als Buch

Produktdetails

Titel: Angela's Ashes: A Memoir
Autor/en: Frank McCourt

ISBN: 0684874350
EAN: 9780684874357
Empfohlen von 14 bis 18 Jahren.
Sprache: Englisch.
SCRIBNER MACMILLAN

September 1996 - gebunden - 368 Seiten

Beschreibung

Angela's Ashes , imbued on every page with Frank McCourt's astounding humor and compassion, is a glorious book that bears all the marks of a classic. "When I look back on my childhood I wonder how I managed to survive at all. It was, of course, a miserable childhood: the happy childhood is hardly worth your while. Worse than the ordinary miserable childhood is the miserable Irish childhood, and worse yet is the miserable Irish Catholic childhood." So begins the luminous memoir of Frank McCourt, born in Depression-era Brooklyn to recent Irish immigrants and raised in the slums of Limerick, Ireland. Frank's mother, Angela, has no money to feed the children since Frank's father, Malachy, rarely works, and when he does he drinks his wages. Yet Malachy -- exasperating, irresponsible and beguiling-- does nurture in Frank an appetite for the one thing he can provide: a story. Frank lives for his father's tales of Cuchulain, who saved Ireland, and of the Angel on the Seventh Step, who brings his mother babies. Perhaps it is story that accounts for Frank's survival. Wearing rags for diapers, begging a pig's head for Christmas dinner and gathering coal from the roadside to light a fire, Frank endures poverty, near-starvation and the casual cruelty of relatives and neighbors--yet lives to tell his tale with eloquence, exuberance and remarkable forgiveness.

Portrait

Frank McCourt wurde 1930 in Brooklyn in New York als Kind irischer Einwanderer geboren, wuchs in Limerick in Irland auf und kehrte 1949 nach Amerika zurück. Dreißig Jahre lang hat er an New Yorker High Schools unterrichtet. Für sein erstes Buch, "Die Asche meiner Mutter", 1996 erschienen, erhielt er den Pulitzerpreis, den National Book Critics Circle Award und den L.A. Times Book Award. Frank McCourt verstarb im Juli 2009.

Pressestimmen

Michiko Kakutani The New York Times The reader of this stunning memoir can only hope that Mr. McCourt will set down the story of his subsequent adventures in America in another book. Angela's Ashes is so good it deserves a sequel.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Teacher Man: A Memoir
Buch (gebunden)
von Frank McCourt
Tis: A Memoir
Buch (gebunden)
von Frank McCourt
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.