Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Zweieinhalb Stunden von Berlin als Buch
PORTO-
FREI

Zweieinhalb Stunden von Berlin

Ein Reisebegleiter für die Insel Usedom. Empfohlen ab 18 Jahre. 1. , Aufl. Mit Abbildungen und 1 Landkarte. …
Buch (gebunden)
Schon auf dem Weg zur Insel Usedom ger Frank Pergande ins Plaudern. Er folgt dem Lauf der Peene und erinnert in Lassan an ein legend s Lied von Wolf Biermann. In Anklam sucht er nach Spuren, die auf den ber hmtesten Sohn der Stadt deuten, den Flugpio … weiterlesen
Buch

8,40*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Zweieinhalb Stunden von Berlin als Buch

Produktdetails

Titel: Zweieinhalb Stunden von Berlin
Autor/en: Frank Pergande

ISBN: 3935749554
EAN: 9783935749558
Ein Reisebegleiter für die Insel Usedom.
Empfohlen ab 18 Jahre.
1. , Aufl.
Mit Abbildungen und 1 Landkarte.
Helms Thomas Verlag

1. Juni 2005 - gebunden - 107 Seiten

Beschreibung

Schon auf dem Weg zur Insel Usedom ger Frank Pergande ins Plaudern. Er folgt dem Lauf der Peene und erinnert in Lassan an ein legend s Lied von Wolf Biermann. In Anklam sucht er nach Spuren, die auf den ber hmtesten Sohn der Stadt deuten, den Flugpionier Otto Lilienthal. In Wolgast besch igt ihn der Maler Philipp Otto Runge. Swinem nde ist f r ihn das Kessin aus Theodor Fontanes Roman Effi Briest . Auf der Insel angekommen, sucht er nach Vineta und entdeckt dabei am Streckelberg, wie notwendig und teuer K stenschutz ist. Bei den Fischern f t ihm eine Ballade von Friedrich R ckert ein. Er besucht Bansin mit Hans Werner Richters Roman Spuren im Sand unter dem Arm. An der Ahl-Beek kommt er auf Friedrich von Homburg, aber auch den Preu nk nig Friedrich II. zu sprechen. Er erz t von einer intimen Teerunde, zu der Elisabeth Staudt in den Sommern Kaiser Wilhelms II. sah. In Zirchow erinnert er an den Maler Lyonel Feiniger, in Koserow an den Pfarrer und Schriftsteller Wilhelm Meinhold. Er sucht in Peenem nde nach den Resten von Pr fstand sieben. Und schlie ich widmet er sich der Geschichte des Badelebens, gilt doch Usedom als Badewanne der Berliner . Daher kommt auch der Titel des Buches.

Portrait

Frank Pergande, Jahrgang 1958, ist Politikredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, derzeit als Korrespondent für die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. An der Politik interessieren ihn vor allem die Politiker.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.