Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die dunkle Seite als Buch
PORTO-
FREI

Die dunkle Seite

Krimi. 'Köln-Krimi'. Illustriert vom Autor.
Buch (kartoniert)
Köln 1999. Ein offenbar harmloser Geschäftsmann fällt einem abgründigen Verbrechen zum Opfer. Die Tat eines Verrückten? Vera Gemini, Kölner Detektivin, die wider Willen in den Fall hineingezogen wird, erkennt schon bald eine perfide Logik hinter der … weiterlesen
Buch

11,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die dunkle Seite als Buch

Produktdetails

Titel: Die dunkle Seite
Autor/en: Frank Schätzing

ISBN: 3897051117
EAN: 9783897051119
Krimi.
'Köln-Krimi'.
Illustriert vom Autor.
Emons Verlag

21. September 2001 - kartoniert - 411 Seiten

Beschreibung

Köln 1999: Ein offenbar harmloser Geschäftsmann fällt einem abgründigen Verbrechen zum Opfer. Er wurde in seiner Wohnung zu Tode gefoltert. Die Tat eines Verrückten? Kommissar Menemenci tappt im Dunkeln. Vera Gemini, Kölner Detektivin, wird wider Willen in den Fall hineingezogen. Eigentlich soll sie nur einen vor sieben Jahren verschwundenen Bankräuber suchen. An sich ein Routinejob. Doch die Spur führt sie zurück nach Kuwait, ins Jahr 1991, in die letzten Tage des Golfkrieges. Zu einem Geheimnis, das in der Wüste verborgen liegt. Begraben, aber nicht vergessen. Bald erkennt die Detektivin die perfide Logik hinter der angeblichen Wahnsinnnstat. Der Kreis schließt sich.

Portrait

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, studierte Kommunikationswissenschaften, war Creative Director in internationalen Agenturen-Networks und ist Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi. Anfang der Neunziger begann er, Novellen und Satiren zu schreiben und veröffentlichte 1995 einen historischen Roman. Es folgten weitere Romane und ein Band mit Erzählungen. Viele seiner Bücher sind Bestseller, wurden teilweise weltweit in zahlreichen Sprachen übersetzt und auch verfilmt.§2004 erhielt Frank Schätzing den Corine-Preis und 2005 den Deutschen Science-Fiction-Preis. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.

Pressestimmen

"Spannung pur." /"Schätzing hat sein Thema im Griff, er entwickelt geschickt seine Charaktere, er flicht Aktion und Spannung ein in die Betrachtung einer zerrissenen Wirklichkeit voller Täuschungen. Dabei ist ein bis ins Detail wohlüberlegtes Buch ist entstanden. Schätzing ist ein ausgezeichneter Erzähler."/"Spannung von der ersten bis zur letzten Seite." /"Schätzing stellt wieder einmal seinen Ideenreichtum und seinen Hang zu perfider Konstruktion unter Beweis, wenn es um fiktive Verbrechen geht."/"Geheimnisvoll und spannend erzählt der Autor nicht nur das völlig unerwartete Ende der Krimi-Geschichte. Frank Schätzing referiert und philosophiert in überragender Schreibkunst über ein Thema, das jeden beim Lesen packt: Es geht auch um Liebe - und deren schöne wie dunkle Seiten."/"Unterhaltende Lesestunden sind garantiert."/"Spannung vom Feinsten dank exzellenter Dramaturgie."/"Schätzing flicht verschiedene Handlungs- und Entwicklungsstränge geschickt zusammen, seine Figuren sind interessant. Und wenn man auf den letzten Seiten die Lösung erahnt, nimmt das dem Buch nicht die Spannung."/"Das Buch ist geschickt konstruiert, ein Verwirrspiel um Namen und Identitäten löst sich erst nach einem nervenkitzelnden Finale auf. Noch faszinierender als der Plot ist an diesem Thriller, dass Schätzing mal wieder auf fast beängstigende Weise beweist, wie weit er seiner Zeit voraus ist."
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.