Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Frankfurter Anthologie. Bd.17 als Buch
PORTO-
FREI

Frankfurter Anthologie. Bd.17

Gedichte und Interpretationen.
Buch (gebunden)
1974 startete Marcel Reich-Ranicki ein in der europäischen Literaturgeschichte einmaliges Unternehmen: Unter dem Motto "Der Dichtung eine Gasse" stellt er seitdem in jeder Sonntagsbeilage der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" Gedichte aus sämtlichen … weiterlesen
Buch

19,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Frankfurter Anthologie. Bd.17 als Buch

Produktdetails

Titel: Frankfurter Anthologie. Bd.17

ISBN: 345816622X
EAN: 9783458166221
Gedichte und Interpretationen.
Herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki
Insel Verlag

2. Oktober 1994 - gebunden - 308 Seiten

Beschreibung


Was 1974 als ein Experiment begann, ist inzwischen längst zu einer Institution geworden. Mit dem siebzehnten Band der "Frankfurter Anthologie" liegen nun insgesamt 1000 Gedichte mit Interpretationen vor.

Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung vom 12.12.1998

kein Titel

Die FRANKFURTER ANTHOLOGIE, die seit 1974 in der Tiefdruckbeilage dieser Zeitung und überdies in Buchausgaben erscheint, gilt als die umfangreichste Sammlung deutschsprachiger Gedichte mit Kommentaren. Jetzt gibt es den 21. Band dieser Anthologie, der wiederum fünfzig Gedichte mit Interpretationen enthält. Die Auswahl reicht von Walther von der Vogelweide bis zu Ulrike Draesner (geboren 1962). Am häufigsten werden diesmal Heine (sieben Gedichte) und Brecht (vier Gedichte) erläutert. Zu den Interpreten gehören Elisabeth Borchers, Barbara Frischmuth, Ludwig Harig, Joachim Kaiser, Ruth Klüger, Peter von Matt, Doris Runge, Hans-Ulrich Treichel und Ulrich Weinzierl. Im Anhang des Bandes findet sich das Gesamtverzeichnis der in den 21 Bänden der "Frankfurter Anthologie" gedruckten und kommentierten Gedichte - es sind nun schon 1200. ("Frankfurter Anthologie". Einundzwanzigster Band. Gedichte und Interpretationen. Herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki. Insel Verlag, Frankfurt am Main und Leipzig 1998. 295 S., geb., 38,- DM.)

F.A.Z.

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.