Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frankreich-Jahrbuch 1989 als Buch
PORTO-
FREI

Frankreich-Jahrbuch 1989

Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geschichte, Kultur. Auflage 1989. Book.
Buch (kartoniert)
Der zweite Band des Frankreich-Jahrbuches, den wir hier vorlegen, bil­ det die Fortsetzung einer Initiative des "Arbeitskreises deutsche Frankreich­ forschung" beim Deutsch-Französischen Institut. Das Jahrbuch versteht sich als Beitrag der Wissenscha … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Frankreich-Jahrbuch 1989 als Buch

Produktdetails

Titel: Frankreich-Jahrbuch 1989

ISBN: 3810007846
EAN: 9783810007841
Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Geschichte, Kultur.
Auflage 1989.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1989 - kartoniert - 236 Seiten

Beschreibung

Der zweite Band des Frankreich-Jahrbuches, den wir hier vorlegen, bil­ det die Fortsetzung einer Initiative des "Arbeitskreises deutsche Frankreich­ forschung" beim Deutsch-Französischen Institut. Das Jahrbuch versteht sich als Beitrag der Wissenschaft zu besserer Frankreichkenntnis für eine größere Öffentlichkeit. Es ist also nicht als Sam­ melband für Spezialstudien angelegt. Diese sollen weiterhin dort erscheinen, wo sie hingehören: in den Zeitschriften der einzelnen Fachdisziplinen. Das Frankreich-Jahrbuch geht weiter. Es versucht, Zusammenhänge zu erschlie­ ßen und sie so darzustellen, daß sie für alle diejenigen aufschlußreich sind, die sich in Politik, Wirtschaft, Kultur und Bildung mit französischen Fragen be­ fassen oder sich ganz allgemein für unseren wichtigsten Nachbarn interessie­ ren. Mit anderen Worten: es will jenes Hintergrundwissen vermitteln, das zum Verständnis der Berichterstattung in den Medien, aber auch zur Erarbei­ tung eigener Stellungnahmen erforderlich ist. Daher wird das Jahrbuch kon­ troverse Meinungen, wie sie selbstverständlich innerhalb der Frankreich­ Forscher bestehen, dokumentieren. Die Erschließung von Zusammenhängen ist nur unter zwei Voraussetzun­ gen möglich. Zum einen erfordert sie einen multidisziplinären Ansatz. Wir verstehen Frankreich-Forschung nicht sozialwissenschaftlich im engeren Sinn. Ohne Beiträge zu Geschichte, Pilosophie, Literatur, Kunst und Alltags­ kultur ist die Entwicklung der französischen Gesellschaft nicht zu verstehen.

Inhaltsverzeichnis

Frankreich 1988/89. Ende eines Sonderwegs?.- Themenschwerpunkt: Frankreichs internationale Beziehungen.- Frankreich in der Welt oder: der letzte Mohikaner in Europa.- Frankreichs Sonderstellung in der Weltpolitik und der internationalen Arbeitsteilung oder die List des nicht eingelösten Anspruchs.- Grundpositionen der französischen Außenpolitik unter Mitterrand.- Frankreichs Europapolitik und der europäische Binnenmarkt.- Frankreichs Sicherheits- und Militärpolitik. Konsens und Wandel..- Frankophonie - französische auswärtige Sprach- und Kulturpolitik am Beispiel Afrikas.- Beiträge.- Neue Medien - neue Programme? Eine erste Bestandsaufnahme der französischen Medienpolitik seit 1982.- Technologiepolitik einer Region - das Beispiel Rhône-Alpes.- Vom Nutzen der Revolution. 1789 und der Wandel in Frankreichs Deutschlandpolitik nach den beiden Weltkriegen.- Rezensionen.- Frankreich - Deutschland: Bilaterales Verhältnis und nationale Basis. Untersuchungen der jüngeren Vergangenheit - nicht nur für Fachgelehrte.- Jugend in den deutsch-französischen Beziehungen.- Kernenergiekonflikt in der Bundesrepublik und in Frankreich.- Umweltschutz - ein europäischer Konfliktstoff (Roqueplo, Pluies aci-des).- Viele Bilder, aber kein Frankreichbild (Scholl-Latour, Leben mit Frankreich).- Journalistische Schnellschüsse gegen die "Firma" (Baier, Firma Frankreich).- Dokumentation.- Chronik Juli 1988 - Juni 1989.- Ökonomische Basisdaten im internationalen Vergleich.- Gesellschaftliche Basisdaten.- Kantonalwahlen vom 25. 9. und 2. 10. 1988.- Referendum vom 6. 11. 1988 über Neukaledonien.- Kommunalwahlen vom 12. und 19. 3. 1989.- Städte über 20000 Einwohner nach politischer Richtung.- Wahlen zum Europäischen Parlament vom 18. 6. 1989.- Abkürzungsverzeichnis.- Register.- Autorenverzeichnis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.