Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Fremdsein

15 Geschichten über ein Gefühl, das verbindet. Empfohlen von 18 bis 99 Jahren.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Diese Anthologie versammelt Geschichten über das Fremdsein. Autorinnen und Autoren wie Franz Hohler und Felicitas Pommerening regen zum Nachdenken an. Die Einnahmen kommen Flüchtlingskindern zu Gute.
Buch

7,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Fremdsein als Buch

Produktdetails

Titel: Fremdsein
Autor/en: Franz Hohler, Felicitas Pommerening, Patrick Tschan, Zora Debrunner

ISBN: 3741857017
EAN: 9783741857010
15 Geschichten über ein Gefühl, das verbindet.
Empfohlen von 18 bis 99 Jahren.
Herausgegeben von Bianca Fritz
epubli

11. Oktober 2016 - kartoniert - 88 Seiten

Beschreibung

Wer in ein anderes Land geht, fühlt sich oft fremd - anders als die anderen. Aber auch daheim bleiben schützt vor diesem Gefühl nicht. Es lauert im falschen Job, geht mit seltsamen Freunden ein und aus, tarnt sich als Krankheit oder Vorurteil. Fremdsein fühlt sich nach Isolation an - aber im Grunde verbindet uns dieses Gefühl, weil wir es alle kennen. Diese Anthologie versammelt Geschichten über das Fremdsein diverser Autorinnen und Autoren - unter anderem Franz Hohler, Felicitas Pommerening und Patrick Tschan. Die Einnahmen kommen internationalen Hilfsprojekten für Flüchtlingskinder zu Gute. Die Geschichten und Autoren im Einzelnen: Gehen - Franz Hohler Granit und Amygdala - Nessa Altura Modus Nah - Felicitas Pommerening Zu - Pascal Reber Kosovo ja - Franz Hohler Keller isst Kuchen - Patrick Tschan Idrissou - Frank Schliedermann Unangenehmlichkeiten - Pascal Reber Kein Platz - Bianca Fritz Flucht ins Schweigen - Zora Debrunner Absto.ungsreaktion - Nicolas Hunkeler Ein weiterer Weg - Pascal Reber Fast von hier - Kathrin Schwarz Nur für Tote am Samstag - Peter Ch. Müller Der Fremde - Johann Maierhofer
Bewertungen unserer Kunden
Abwechslungsreiche Sammlung
von Patrick Dietrich - 24.12.2017
Es gibt immer wieder Bücher die ein kritisches Thema behandeln. Hier wird dies mit fünfzehn Kurzgeschichten versucht und das Thema "Fremdsein" mit ganz unterschiedlichen Ansätzen dem Leser näher gebracht. Die Geschichten sind von der Handlung und der Länge komplett unterschiedlich, so dass stets sehr gespannt war, wie der jeweilige Autor das Thema aufgreift. Dies geschieht teilweise mit aktuellen Themen, aber ebenso mit ganz kurzen Geschichten und vielen Andeutungen, die dem Leser viel Raum zur Interpretation gibt. Manche Geschichten musste ich mehrmals lesen um die vielen Andeutungen und Aussagen aufzunehmen. Manchmal gelingt es sogar ein kritisches Thema mit einem kleinen Augenzwinkern aufzupeppen. Fazit: Ein kleines und feines Buch mit fünfzehn wunderbaren Geschichten rund um das Thema "Fremdsein". Die Geschichten regen zum Nachdenken an und sind trotzdem unterhaltsam, deswegen vier Sterne.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.