Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Monochord als Buch
PORTO-
FREI

Das Monochord

Versuchsinstrument zur quantitativen Erklärung von Tonsystemen. zahlreiche Abbildungen und Tabellen.
Buch (kartoniert)
Die Fächer Musiktheorie, Mathematik und Physik eignen sich vorzüglich für ein interdisziplinäres Denken und Unterrichten. Sie wurden schon im Altertum und bis ins späte Mittelalter im sogenannten Quadrivium (Arithmetik, Geometrie, Astronomie und Musi … weiterlesen
Buch

58,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Monochord als Buch

Produktdetails

Titel: Das Monochord
Autor/en: Franz Näf, Regula Näf-Gubler

ISBN: 3906763307
EAN: 9783906763309
Versuchsinstrument zur quantitativen Erklärung von Tonsystemen.
zahlreiche Abbildungen und Tabellen.
Lang, Peter

6. Januar 2000 - kartoniert - 178 Seiten

Beschreibung

Die Fächer Musiktheorie, Mathematik und Physik eignen sich vorzüglich für ein interdisziplinäres Denken und Unterrichten. Sie wurden schon im Altertum und bis ins späte Mittelalter im sogenannten Quadrivium (Arithmetik, Geometrie, Astronomie und Musik) zusammen gelehrt. Das Buch ist eine Anleitung zum Gebrauch des Monochords als Hilfsmittel zur Demonstration von musiktheoretischen Phänomenen und dient auch zur Erklärung ihrer mathematisch-physikalischen Aspekte.
Daneben werden manche Hinweise auf die - auch auf die Antike zurückgehende - Lehre der Harmonik gegeben, welche von Kepler, Albert von Thimus und Hans Kayser in der Neuzeit wieder aufgegriffen wurde. Diese Lehre beruht wesentlich auf Monochord-Versuchen und den damit ermittelten Zahl-Verhältnissen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Aufbau von Tonleitern und Tonbeziehungen beruhend auf Verhältnissen kleiner ganzen Zahlen demonstriert am Monochord - Physikalische Erklärung von Ober- und Unterton-Folgen - Klangfarbe - Konsonanzgrade - Tonsysteme - Harmonikale Aspekte.

Portrait

Der Autor: Franz Näf, geboren 1939 in Wildhaus CH, Primar- und Sekundarschule ebenda. Mittelschule in Rorschach CH von 1955 bis 1959; drei Jahre Tätigkeit als Grundschullehrer, daneben Studium am Konservatorium in Winterthur CH (Klavier und Partiturspiel). Von 1962 bis 1968 Studium der Mathematik, Physik und Astronomie an der Universität Zürich, anschliessend Promotion an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich zum Dr. sc. math. (1971). Daneben und danach Fachlehrer für Mathematik und Physik an der Mittelschule in Baden CH.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.