Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
An schean Tog als Buch
PORTO-
FREI

An schean Tog

MundArt. 1. , Aufl. Paperback.
Buch (kartoniert)
Eine gewisse Schwermut durchzieht wie ein roter Faden die Gedichte von Franz Supersberger. Er schreibt über Alltag, Einsamkeit und Zerfall, Sein und Schein in seiner Umgebung. Die Gedichte enden bisweilen unerwartet lapidar. Franz Supersberger, 1951 … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

11,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
An schean Tog als Buch

Produktdetails

Titel: An schean Tog
Autor/en: Franz Supersberger

ISBN: 3833432519
EAN: 9783833432514
MundArt.
1. , Aufl.
Paperback.
Books on Demand

9. September 2005 - kartoniert - 108 Seiten

Beschreibung

Eine gewisse Schwermut durchzieht wie ein roter Faden die Gedichte von Franz Supersberger. Er schreibt über Alltag, Einsamkeit und Zerfall, Sein und Schein in seiner Umgebung. Die Gedichte enden bisweilen unerwartet lapidar. Franz Supersberger, 1951 in Ferndorf geboren, lebt als Kaufmann in Arnoldstein, Kärnten. Veröffentlichungen in verschiedenen Literaturzeitschriften und Lesungen im ORF. Regelmäßige Veröffentlichung von Mundartgedichten in der österr. Dialektzeitschrift "Morgenschtean" und auf den Internetseiten von www.franzstelzhamer.at und www.e-stories.de

Portrait

Franz Supersberger wurde in Ferndorf geboren und hat schon als Jugendlicher mit dem Schreiben begonnen. Nach der Ausbildung zum Buchhändler war er selbstständiger Kaufmann in Arnoldstein. Heute lebt er als Buchhändler in Muse in Villach. Sein literarisches Schaffen wurde im Hörfunk und in Literaturzeitschriften sowie in mehreren Büchern veröffentlicht.Er ist Mitglied der Interessengemeinschaft österreichischer Autoren und des Kärntner Schriftstellerverbandes. Supersberger ist Autor des Blogs www. schlagloch.at. Das Blog wird vom Deutschen Literaturarchiv Marbach, www.dla-marbach.de, langzeitarchiviert.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.