Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Alemannien und der Norden als Buch
PORTO-
FREI

Alemannien und der Norden

Internationales Symposium vom 18. -20. Oktober 2001 in Zürich. 'Reallexikon der Germanischen Altertumskunde,…
Buch (gebunden)
Die sprachlich-kulturellen Beziehungen zwischen Nordgermanen und Alemannen sind ein traditionsreiches und kontrovers diskutiertes Forschungsfeld. Dieser interdisziplinär orientierte Sammelband berücksichtigt linguistische und namenkundliche Aspekte e … weiterlesen
Buch

149,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Alemannien und der Norden als Buch

Produktdetails

Titel: Alemannien und der Norden
Autor/en: Franziska Lanter, Oliver Szokody

ISBN: 3110178915
EAN: 9783110178913
Internationales Symposium vom 18. -20. Oktober 2001 in Zürich.
'Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Ergänzungsbände'.
Reprint 2012.
HC runder Rücken kaschiert.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Hans-Peter Naumann
De Gruyter

25. März 2004 - gebunden - 448 Seiten

Beschreibung

Die sprachlich-kulturellen Beziehungen zwischen Nordgermanen und Alemannen sind ein traditionsreiches und kontrovers diskutiertes Forschungsfeld. Dieser interdisziplinär orientierte Sammelband berücksichtigt linguistische und namenkundliche Aspekte ebenso wie archäologische und runologische Gesichtspunkte. Es ergeben sich neue Perspektiven für den wissenschaftlichen Diskurs der Sprachgeschichtsforschung und auch der Altertumswissenschaft.

Portrait

Hans-Peter Naumann ist Ordinarius für Nordische
Philologie an der Universität Zürich.









Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.