Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frauen und Männer in der mobilen Gesellschaft als Buch
PORTO-
FREI

Frauen und Männer in der mobilen Gesellschaft

1999. 1999. 29 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie. Book.
Buch (kartoniert)
Mobilität wird in unserer Gesellschaft hoch bewertet. Andererseits hat der wachsende Pkw-Bestand zu vielfältigen Problemen geführt. Die technisch ausgerichteten Verkehrsnachfragemodelle reichen nicht mehr aus, um diese Probleme zu lösen. Benötigt wer … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Frauen und Männer in der mobilen Gesellschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Frauen und Männer in der mobilen Gesellschaft

ISBN: 3810024945
EAN: 9783810024947
1999. 1999.
29 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Antje Flade, Maria Limbourg
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 1999 - kartoniert - 292 Seiten

Beschreibung

Mobilität wird in unserer Gesellschaft hoch bewertet. Andererseits hat der wachsende Pkw-Bestand zu vielfältigen Problemen geführt. Die technisch ausgerichteten Verkehrsnachfragemodelle reichen nicht mehr aus, um diese Probleme zu lösen. Benötigt werden neue Ansätze und vertiefte Erkenntnisse über die Ursachen von Mobilität. Eine differenzierte Betrachtung der Mobilität von Frauen und Männern fördert Erkenntnisse zutage, die zu diesen neuen Ansätzen führen können. Neben den direkten werden die indirekten Wirkungen des motorisierten Verkehrs auf Frauen und Männer aufgezeigt, die bei einer geschlechtsneutralen Betrachtung kaum bewußt werden.

Inhaltsverzeichnis

I Gegenwart und Vergangenheit.- Gleichstellung der Geschlechter im öffentlichen Verkehr.- Die Veränderung des Mobilitätsverhaltens von Frauen im Übergang zur Moderne.- Was die an Frauen gerichtete Autowerbung lehrt.- II Frauen und Männer unterwegs.- Unterwegs in Stadt und Land.- Grunddaten zur Mobilität.- Fahrstiltypen beim Autofahren.- Delinquentes Verhalten im Verkehr.- Fahrerlaubnisentzug und Nachschulung.- Zu den Ursachen des unterschiedlichen Mobilitätsverhaltens von Männern und Frauen.- III Mobilitätserfordernisse.- Das Auto: ein Mittel zur Erleichterung der Haushaltsführung?.- Der Umgang von Frauen mit den Mobilitätsanforderungen im Beruf.- Die Zeitverwendung fir Mobilität im Alltag.- Ansätze zur Förderung der Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel.- IV Jung und Alt.- Mobilität als Thema von Erziehung und Unterricht.- Mobilität älterer Frauen und Männer.- V Verkehrsbedingte Belastungen von Familien.- Begleitung und Transport von Kindern.- Aufsichtspflicht und Haftungsfragen im Rahmen der Kinderbetreuung.- Auswirkungen von Schadstoffen - Erkenntnisse der Umweltmedizin.- Zu den Herausgeberinnen, Autorinnen und Autoren.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.