Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Grab ist leer als Buch
PORTO-
FREI

Das Grab ist leer

P. E. N. -CLUB. 'Edition neunzig'. Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Mit diesem neuen Stück schließt der Dichter dort an, wo seine "Passion" geendet hatte. Es entsteht ein dramatisch ausgedeutetes Bild des biblischen Geschehens jener Zeitspanne zwischen den Oster- und Pfingstereignissen, die den Ausgangspun… weiterlesen
Buch

10,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Grab ist leer als Buch

Produktdetails

Titel: Das Grab ist leer
Autor/en: Friedrich Ch. Zauner

ISBN: 3850685411
EAN: 9783850685412
P. E. N. -CLUB.
'Edition neunzig'.
Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Ennsthaler GmbH + Co. Kg

Januar 1998 - kartoniert - 142 Seiten

Beschreibung

Mit diesem neuen Stück schließt der Dichter dort an, wo seine "Passion" geendet hatte. Es entsteht ein dramatisch ausgedeutetes Bild des biblischen Geschehens jener Zeitspanne zwischen den Oster- und Pfingstereignissen, die den Ausgangspunkt bilden für die nachfolgende zweitausendjährige Geschichte der christlichen Geisteshaltung

Portrait

Friedrich Ch. Zauner, geboren 1936 in Rainbach im Innkreis, wo er seit 1965 als freier Schriftsteller lebt, gilt als einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Gegenwart. In seiner Romantetralogie "Das Ende der Ewigkeit" behandelt er aus der Perspektive eines kleinen Innviertler Dorfes den gesellschaftlichen Umbruch, der in der Mitte des vorigen Jahrhunderts eine Zeitenwende eingeleitet hatte. In der deutschen Kulturzeitschrift DIE ZEIT wird der Roman als eines der wichtigsten Werke der Gegenwartsliteratur bezeichnet. Daneben ist Zauner aber auch erfolgreich als Dramatiker tätig. Seine Stücke wurden am Landestheater Linz, am Schauspielhaus Graz, am Landestheater Salzburg, am Volkstheater Wien, sowie an verschiedenen deutschen und Schweizer Bühnen uraufgeführt. Sie wurden und werden auch in übersetzungen an zahlreichen fremdsprachigen Theatern mit Erfolg nachgespielf. So erreichte etwa "Spuk" in der spanischen Übersetzung vom Teatro Granero in Mexico City eine Laufzeit von mehr als zwei Jahren en suite. Ein besonders ehrgeiziges Projekt sind die RAINBACHER EVANGELIENSPIELE, die seit 2004 jeweils im Juni eines Jahres stattfinden. Friedrich Ch. Zauner ist Präsident des Oö-. P.E.N.-Clubs, Träger des Landeskulturpreises für Literatur, des Franz Czokor-Preises und Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Rainbach.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
König David. Von Jakob, Josef und seinen Brüdern
Buch (kartoniert)
von Friedrich Ch. Za…
Tamar oder Wie eine Stele / Simson oder Die Kraft und die Sendung
Buch (kartoniert)
von Friedrich Ch. Za…
Schauen und sehen
Buch (kartoniert)
von Herbert Pauli
Wieder ganz nah
Buch (kartoniert)
von Stefan Rammer
Die Rainbacher Evangelienspiele
Buch (kartoniert)
von Hans Würdinger
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.