Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
... Als wäre alles gestern gewesen als Buch
PORTO-
FREI

... Als wäre alles gestern gewesen

Paperback.
Buch (kartoniert)
Krieg, die größte Sünde auf Erden, entsteht aus Haß, Habgier, Neid, Eroberungssucht,
Stolz und Egoismus. Aber auch durch Unterdrückung von Minderheiten, die
durch Gegenwehr versuchen, sich dem Joch der Unterdrückung zu entziehen,
kann er entstehen. Unte … weiterlesen
Buch

11,66*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
... Als wäre alles gestern gewesen als Buch

Produktdetails

Titel: ... Als wäre alles gestern gewesen
Autor/en: Friedrich Kuschel

ISBN: 3831104670
EAN: 9783831104673
Paperback.
Herausgegeben von Geb. Kuschel
Books on Demand

5. Oktober 2000 - kartoniert - 164 Seiten

Beschreibung

Krieg, die größte Sünde auf Erden, entsteht aus Haß, Habgier, Neid, Eroberungssucht,
Stolz und Egoismus. Aber auch durch Unterdrückung von Minderheiten, die
durch Gegenwehr versuchen, sich dem Joch der Unterdrückung zu entziehen,
kann er entstehen. Unterstützt durch die verlogene Kriegspropaganda wurde
von den Menschen und Tieren Unmögliches gefordert, bei Kämpfen, Gewaltmärschen
in Hitze und Schneestürmen. Unvorstellbar sind die Taten, zu denen Menschen
im Krieg fähig sind und die Leiden, die die Opfer des Krieges zu erdulden
haben.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.