Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sämtliche Gedichte als Buch
PORTO-
FREI

Sämtliche Gedichte

Hrsg. und Nachw. v. Ralph-Rainer Wuthenow. 'Manesse Bibliothek der Weltliteratur'. Lesebändchen.
Buch (gebunden)
Friedrich Nietzsches Verse und lyrische Versuche sind nicht nur ein Zeugnis besonderer Begabung von Jugend an, sie zeigen auch die Selbsterkundung des Philosophen, die zuweilen bis hin zur Selbstzerfleischung reichen.

Nietzsches Werk zu lesen ist stet … weiterlesen
Buch

19,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sämtliche Gedichte als Buch

Produktdetails

Titel: Sämtliche Gedichte
Autor/en: Friedrich Nietzsche

ISBN: 3717582569
EAN: 9783717582564
Hrsg. und Nachw. v. Ralph-Rainer Wuthenow.
'Manesse Bibliothek der Weltliteratur'.
Lesebändchen.
Herausgegeben von Ralph-Rainer Wuthenow
Manesse Verlag

1. September 1999 - gebunden - 262 Seiten

Beschreibung

Friedrich Nietzsches Verse und lyrische Versuche sind nicht nur ein Zeugnis besonderer Begabung von Jugend an, sie zeigen auch die Selbsterkundung des Philosophen, die zuweilen bis hin zur Selbstzerfleischung reichen.

Nietzsches Werk zu lesen ist stets eine Herausforderung, vieles im Text ist kunstvoll verschlungen, widersprüchlich, provozierend. In den Gedichten ist dies nicht anders: Es sind eigenartige, faszinierende Versgebilde, scheinbare Dialoge mit sich selbst, im Schmerz und in Verlorenheit geführt. Die Verse sind eng mit Nietzsches Philosophie verflochten. Dennoch führen sie ein "Eigenleben" und können auch ganz ohne den philosophischen Textzusammenhang gelesen werden. Die vorliegende Ausgabe gibt sämtliche Gedichte Nietzsches in chronologischer Reihenfolge wieder.


Portrait

Friedrich Nietzsche (1844-1900) stammte aus einer evangelischen Pfarrersfamilie, besuchte die renommierte Landesschule in Pforta bei Naumburg, studierte in Bonn und Leipzig und wurde mit 25 Jahren Professor der klassischen Philologie in Basel. Er war ein genialer Denker, Meister der Sprache und begabter Musiker und Komponist. Sein Leben war bestimmt von problematischen Beziehungen, etwa zu Richard Wagner oder Lou Andreas-Salomé, und endete in der bedrückenden Einsamkeit des Wahnsinns.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
«Allein wie er das Meer beschreibt!» - Die schönsten Romane des Stimmungsmagiers Eduard von Keyserling
Buch (gebunden)
von Eduard Von Keyse…
Lob der Ehe
Buch (gebunden)
von Rafik Schami
Vom Glück des Lesens und Gelesenwerdens
Buch (gebunden)
Northanger Abbey
Buch (gebunden)
von Jane Austen, Han…
Zeiten des Aufruhrs
Buch (gebunden)
von Richard Yates, E…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.