Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Den Frieden riskieren als Buch
PORTO-
FREI

Den Frieden riskieren

Sätze und Grundsätze, Pamphlete und Predigten aus 20 Jahren.
Buch (gebunden)
Engagierte Stellungnahmen des Friedenspreisträgers des Deutschen Buchhandels aus zwei Jahrzehnten:
Leben untger der atomaren Bedrohung - Balkan-Krieg - Afghanistan-Krieg - Irak-Krieg.

"... und doch sehe und säe ich - und nicht nur ich - unverdrossen da … weiterlesen
Buch

18,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Den Frieden riskieren als Buch

Produktdetails

Titel: Den Frieden riskieren
Autor/en: Friedrich Schorlemmer

ISBN: 387173277X
EAN: 9783871732775
Sätze und Grundsätze, Pamphlete und Predigten aus 20 Jahren.
Radius-Verlag GmbH

September 2003 - gebunden - 240 Seiten

Portrait

Friedrich Schorlemmer, geboren 1944 in Wittenberge/Elbe, aufgewachsen in der Altmark. Studium der Theologie, 1978 - 92 Dozent am Evangelischen Predigerseminar und Prediger an der Schlosskirche in Wittenberg, seit 1992 Studienleiter an der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt in der Lutherstadt Wittenberg. 1989 erhielt er für sein Wirken die Carl-von-Ossietzky-Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte und 1993 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 2009 wurde Friedrich Schorlemmer mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.