Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Räuber / Fiesko / Kabale und Liebe als Buch
PORTO-
FREI

Die Räuber / Fiesko / Kabale und Liebe

Band 2: Dramen I. 'Bibliothek deutscher Klassiker'.
Buch (gebunden)
Die Darstellung außerordentlicher, großer, aber verirrter Menschen und das Interesse des Dramatikers, deren Seelen »gleichsam bei ihren geheimsten Operationen zu ertappen«, verbinden Schillers Jugenddramen untereinander. Frei erfunden und historisch … weiterlesen
Buch

102,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Räuber / Fiesko / Kabale und Liebe als Buch

Produktdetails

Titel: Die Räuber / Fiesko / Kabale und Liebe
Autor/en: Friedrich von Schiller

ISBN: 3618612206
EAN: 9783618612209
Band 2: Dramen I.
'Bibliothek deutscher Klassiker'.
Herausgegeben von Gerhard Kluge
Deutscher Klassikerverlag

22. Mai 1988 - gebunden - 1570 Seiten

Beschreibung

Die Darstellung außerordentlicher, großer, aber verirrter Menschen und das Interesse des Dramatikers, deren Seelen »gleichsam bei ihren geheimsten Operationen zu ertappen«, verbinden Schillers Jugenddramen untereinander. Frei erfunden und historisch waren die Stoffe, Geschichten und Gestalten, die Schiller wählte: Geschichten von Verschwörung und Aufstand, Figuren revolutionären und widerständischen Geistes. Schiller meisterte die Mittel dialogischer und szenischer Vergegenwärtigung, das Medium der Bühne, um den Zuschauer auf suggestive Weise in seinen Bann zu ziehen, ihn hinzureißen und zu beherrschen: »Heilig und feierlich war mir immer der stille, der große Augenblick in dem Schauspielhaus, wo ich des Zuschauers Seele am Zügel führe und nach meinem Gefallen einem Ball gleich dem Himmel oder der Hölle zuwerfen kann.« Band 2 der neuen kommentierten Schiller-Edition bietet die frühen Dramen mit ihren verschiedenen Fassungen und gewährt so auch Einblick in die Werkstatt des für die Bühne umschaffenden Dichters.

Inhaltsverzeichnis

Die Räuber - Die Verschwörung des Fiesko zu Genua - Kabale und Liebe - Kleine Drame (Semele. <Körners Vormittag>. Der versöhnte Menschenfeind) - Kommentar von Gerhard Kluge

Portrait

Friedrich Schiller (1759-1805) war Dichter und Philosoph, Historiker, Arzt und Hochschulprofessor. Vor allem aber gilt er als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker. Werke wie Kabale und Liebe, Wilhelm Tell oder Die Räuber stehen auch international regelmäßig auf den Spielplänen der Theater. Zudem gilt er als wichtigster deutschsprachiger Balladendichter (u. a. Die Bürgschaft, Der Taucher). Charakteristisch für Schillers Werke ist die Macht der Sprache, die für Emotion und Freiheitsdrang zu einer Zeit absolutistischer Herrschaft steht. Prägend für das späte Werk Schillers wurde der Gedankenaustausch mit Geistesgrößen wie Goethe, Herder und Lessing während seiner letzten sechs Lebensjahre im thüringischen Weimar.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sämtliche Werke Band 3. Der grüne Heinrich (2. Fassung). Sieben Legenden
Buch (gebunden)
von Gottfried Keller
Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen
Buch
von Johann Wolfgang …
Sieben Legenden. Das Sinngedicht. Martin Salander
Buch (gebunden)
von Gottfried Keller
Die Kultur der Renaissance in Italien
Buch (gebunden)
von Jacob Burckhardt
Sämtliche Werke, Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen
Buch
von Johann Wolfgang …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.