Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hermeneutik und Reflexion als Buch
PORTO-
FREI

Hermeneutik und Reflexion

Der Begriff der Phänomenologie bei Heidegger und Husserl. 1. , Aufl.
Buch (gebunden)
Der Titel "Hermeneutik und Reflexion" nennt die Perspektive, in der in dem hier vorgelegten Band Husserls und Heideggers Begriffe der Ph menologie er rtert werden. Das Gemeinsame beider Ph menologie-Begriffe ist die von Husserl gestiftete Untersuchun... weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Hermeneutik und Reflexion als Buch
Produktdetails
Titel: Hermeneutik und Reflexion
Autor/en: Friedrich-Wilhelm von Herrmann

ISBN: 3465031075
EAN: 9783465031079
Der Begriff der Phänomenologie bei Heidegger und Husserl.
1. , Aufl.
Klostermann Vittorio GmbH

Januar 2000 - gebunden - X

Beschreibung

Der Titel "Hermeneutik und Reflexion" nennt die Perspektive, in der in dem hier vorgelegten Band Husserls und Heideggers Begriffe der Ph menologie er rtert werden. Das Gemeinsame beider Ph menologie-Begriffe ist die von Husserl gestiftete Untersuchungsmaxime "auf die Sachen selbst zur ckgehen", die von Husserl auch als das "Prinzip aller Prinzipien" formuliert wird, dem gem das Philosophieren sich um die ph menologische Intuition, die geistige Anschauung, zu bem hen hat. W end Husserl das ph menologische Anschauen als ein reflexives Sehen fasst, kennzeichnet Heidegger die ph menologische Intuition als ein a-reflexives, a-theoretisches hermeneutisches Verstehen. Das reflexive Schauen hat sein Gegenstandsfeld im Bewusstsein, dem gegen ber findet das hermeneutische Verstehen sein eigenes Untersuchungsfeld im a-theoretischen Leben und Dasein. Als Textgrundlage f r die in drei Kapiteln durchgef hrten ph menologisch-systematischen Untersuchungen dienen einerseits Husserls "Logische Untersuchungen" (1901), "Philosophie als strenge Wissenschaft" (1911) und "Ideen zu einer reinen Ph menologie und ph menologischen Philosophie" (1913) und andererseits Heideggers Vorlesungen "Die Idee der Philosophie und das Weltanschauungsproblem" (1919), "Einf hrung in die ph menologische Forschung" (1923/24) sowie der Methodenparagraph von "Sein und Zeit".
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.