Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Dokumente zur Sudetenfrage als Buch
PORTO-
FREI

Dokumente zur Sudetenfrage

Stand: 1. 1. 1999. 'Studienbuchreihe der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat'. 5. , aktualisierte, überarbeitete…
Buch (kartoniert)
Die umfassende Dokumentation mit den Schwerpunkten: 1848-1849, 1918-1920, 1938, 1944-1950, 1990 bis heute. Menschen- und Gruppenrechte vom Westfälischen Frieden (1648) über Wilsons 14 Punkte (1918) bis zur Grundrechtscharta der EU (2001)
Buch

49,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Dokumente zur Sudetenfrage als Buch

Produktdetails

Titel: Dokumente zur Sudetenfrage
Autor/en: Fritz Peter Habel

ISBN: 3784426913
EAN: 9783784426914
Stand: 1. 1. 1999.
'Studienbuchreihe der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat'.
5. , aktualisierte, überarbeitete und erg. N. -A.
Herausgegeben von Fritz P Habel
Langen - Mueller Verlag

Mai 2002 - kartoniert - 560 Seiten

Beschreibung

Die umfassende Dokumentation mit den Schwerpunkten: 1848-1849, 1918-1920, 1938, 1944-1950, 1990 bis heute. Menschen- und Gruppenrechte vom Westfälischen Frieden (1648) über Wilsons 14 Punkte (1918) bis zur Grundrechtscharta der EU (2001)

Pressestimmen

"Ein wichtiger Beitrag zu einem bedeutenden völkerrechtlichen, politischen und humanitären Problem der Gegenwart." (Felix Ermacora)
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.