Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Last des Mitfühlens als Buch
PORTO-
FREI

Die Last des Mitfühlens

Aspekte der Gefühlsregulierung in sozialen Berufen am Beispiel der Krankenpflege. 4. , Aufl. 8 Abbildungen und…
Buch (kartoniert)
Buch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Last des Mitfühlens als Buch

Produktdetails

Titel: Die Last des Mitfühlens
Autor/en: Gabriele Overlaender

ISBN: 3925499903
EAN: 9783925499906
Aspekte der Gefühlsregulierung in sozialen Berufen am Beispiel der Krankenpflege.
4. , Aufl.
8 Abbildungen und Tabellen.
Mabuse-Verlag GmbH

Oktober 2001 - kartoniert - 160 Seiten

Portrait

Gabriele Overlander ist Krankenschwester, Sozialpsychologin M.A., Supervisorin (IACC) sowie Psychodrama-Therapeutin (DAGG, DFP).§Seit 1990 leitet sie gemeinsam mit Jutta Freund das Institut Freund und Overlander für Personalentwicklung, Fortbildung und Supervision in Hannover. Als Lehrbeauftragte ist Gabriele Overlander an der evangelischen Fachhochschule in Darmstadt sowie an der Fachhochschule Hannover tätig; ihre Themenschwerpunkte sind: Entwicklung von Führungskräften, Personalentwicklung, Supervision, Coaching, Beratung, Teamentwicklung, Fortbildung, Arbeitsbelastung/Gefühlsarbeit und Motivation.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Transkulturelle Kompetenz in der Geburtshilfe
Buch (kartoniert)
von Barbara Schildbe…
"Coolout" in der Pflege
Buch (kartoniert)
von Karin Kersting
In Würde altern
Buch (kartoniert)
von Michael Billmann…
Professionelles Pflegehandeln im Alltag
Buch (kartoniert)
von Christine Dörge
»Aber ich muss ja meine Arbeit schaffen!«
Buch (kartoniert)
von Doris Arnold
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.