Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Game Over?

Reconsidering Eschatology. 'Theologische Bibliothek Töpelmann'. Sprachen: Deutsch Englisch Französisch.
Buch (gebunden)
Modern science informs us about the end of the universe: "game over" is the message which lies ahead of our world. Christian theology, on the other hand, sees in the end not the cessation of all life, but rather an invitation to play again, in God's … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

99,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Game Over? als Buch

Produktdetails

Titel: Game Over?

ISBN: 3110517965
EAN: 9783110517965
Reconsidering Eschatology.
'Theologische Bibliothek Töpelmann'.
Sprachen: Deutsch Englisch Französisch.
Herausgegeben von Christophe Chalamet, Andreas Dettwiler, Mariel Mazzocco
Gruyter, Walter de GmbH

11. September 2017 - gebunden - XVI

Beschreibung

Modern science informs us about the end of the universe: "game over" is the message which lies ahead of our world. Christian theology, on the other hand, sees in the end not the cessation of all life, but rather an invitation to play again, in God's presence. Is there a way to articulate together such vastly different claims?Eschatology is a theological topic which merits being considered from several different angles. This book seeks to do this by gathering contributions from esteemed and fresh voices from the fields of biblical exegesis, history, systematic theology, philosophy, and ethics.How can we make sense, today, of Jesus' (and the New Testament's) eschatological message? How did he, his early disciples, and the Christian tradition, envision the "end" of the world? Is there a way for us to articulate together what modern science tells us about the end of the universe with the biblical and Christian claims about God who judges and who will wipe every tear?Eschatology has been at the heart of Christian theology for 100 years in the West. What should we do with this legacy? Are there ways to move our reflection forward, in our century? Scholars and other interested readers will find here a wealth of insights.

Portrait

Christophe Chalamet, Andreas Dettwiler, Mariel Mazzocco and Ghislain Waterlot, University of Geneva, Switzerland.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Freiheit des Subjekts bei Schleiermacher
Buch (gebunden)
von Katharina Guteku…
Christus und sein dreifaches Amt
Buch (gebunden)
von Knud Henrik Boys…
Glaube in Karl Barths 'Kirchlicher Dogmatik'
Buch (gebunden)
von Juliane Schüz
Topik als Methode der Dogmatik
Buch (gebunden)
von Günter Frank
Die Religionshermeneutik Max Webers
Buch (gebunden)
von Georg Neugebauer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.