Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Gegenwarten der Renaissance 1 als Buch
PORTO-
FREI

Gegenwarten der Renaissance 1

Handeln zwischen "Virtú" und "Fortuna": Verfügbarkeit und Verantwortung. 'Göttinger Gespräche zur…
Buch (kartoniert)
Den Ausgangspunkt nehmen die Beiträger diesen Bandes in der Feststellung, daß sich die Menschen der Renaissance bereits mit der ganzen Breite des Verhältnisses zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft befaßt haben, und zwar auf den unterschiedli … weiterlesen
Buch

15,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gegenwarten der Renaissance 1 als Buch

Produktdetails

Titel: Gegenwarten der Renaissance 1

ISBN: 3892447519
EAN: 9783892447511
Handeln zwischen "Virtú" und "Fortuna": Verfügbarkeit und Verantwortung.
'Göttinger Gespräche zur Geschichtswissenschaft'.
Herausgegeben von Michael Matthiesen, Martial Staub
Wallstein Verlag GmbH

April 2004 - kartoniert - 207 Seiten

Beschreibung

Den Ausgangspunkt nehmen die Beiträger diesen Bandes in der Feststellung, daß sich die Menschen der Renaissance bereits mit der ganzen Breite des Verhältnisses zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft befaßt haben, und zwar auf den unterschiedlichsten Gebieten ihrer differenzierten Tätigkeit. Der Mittelpunkt der Betrachtung ist hier die Politik. Nicht zuletzt im Bezug auf die Diskussion über die Diffusion und Auflösung des Politischen in Wirtschaft und Gesellschaft stellt sich die Frage, ob und in welcher Weise die Perspektiven der Renaissance auch heute von Bedeutung sein können. Die Beiträger sind sich einig in der Annahme, daß die thematische Konfrontation des offenen Horizonts der Renaissance mit dem Zeitalter der Globalisierung einen besonders kreativen Vorgang auch im Hinblick auf die Erkenntnis der Renaissance darstellt. Darüber hinaus leistet dieses Experiment einen wichtigen Beitrag zur systematischen Historisierung der Renaissance-Bilder.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Christian Meier: Genese und Horizont des Politischen bei den Griechen
Werner J. Patzel: Konkurrenz und Korruption als Kategorien des Politischen
M. E. H. Nicolette Mout: Die Politik des Gelehrten: der polemische Erasmus
Birger P. Priddat: Unternehmer in Renaissancerepubliken: der Fall Alberti. Proportionierte Haushaltstugenden als Komplementärhaltung für abenteuerliche Handelsgeschäfte
Anthony Pagden: Politics, Possession and Projection: Changing European Visions of the World

Portrait

Michael Matthiesen, geb. 1959, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Geschichte in Göttingen.Martial Staub, geb. 1964, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Geschichte in Göttingen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Staats-Gewalt: Ausnahmezustand und Sicherheitsregimes
Buch (kartoniert)
Geschichtsdeutung und Geschichtsbilder
Buch (kartoniert)
von Stefan Schweizer
Curiositas
Buch (kartoniert)
Das Problem der Problemgeschichte 1880-1932
Buch (kartoniert)
Rückblicke auf das 20. Jahrhundert
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.