Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Gender Mainstreaming als Buch
PORTO-
FREI

Gender Mainstreaming

Lernprozesse in wissenschaftlichen, kirchlichen und politischen Organisationen. mit 2 Abbildungen und…
Buch (kartoniert)
Chancengleichheit lernen
Das Buch gibt handlungsorientierte Einblicke in Umsetzungsprozesse von Gender Mainstreaming in unterschiedlichen staatlichen, nicht-staatlichen und kirchlichen Einrichtungen.
Buch

40,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gender Mainstreaming als Buch

Produktdetails

Titel: Gender Mainstreaming

ISBN: 3525604254
EAN: 9783525604250
Lernprozesse in wissenschaftlichen, kirchlichen und politischen Organisationen.
mit 2 Abbildungen und zahlreichen Tabellen.
Herausgegeben von Christiane Burbach, Peter Döge
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

9. Mai 2006 - kartoniert - 227 Seiten

Beschreibung

Gender Mainstreaming zielt auf die Veränderung von Organisationskulturen, um Chancengleichheit für Frauen und Männer herzustellen. In einem gemeinsamen Lernprozess sollen Frauen und Männer ihr Alltagshandeln auf unterschiedlichen Ebenen reflektieren und gegebenenfalls korrigieren.
Das Buch gewährt Einblicke in Umsetzungsprozesse von Gender Mainstreaming in staatlichen, nichtstaatlichen und kirchlichen Einrichtungen: in Landeskirchen, Kommunalverwaltungen, Gewerkschaften und an Volkshochschulen. Darüber hinaus zeigen die Autoren Perspektiven auf, wie Gender Mainstreaming in Hochschule, Wissenschaft, Technik, im Gesundheitswesen und in der Justiz konzeptuell angelegt und inhaltlich ausgestaltet werden kann. Zudem werden Standards von Gendertrainings und Bausteine zur Umsetzung von Gender Mainstreaming vorgestellt.
Gerahmt werden die Beiträge von theoretischen Reflexionen, die Gender Mainstreaming in aktuellen Debatten um Gerechtigkeit sowie um einen benachteiligungsfreien Umgang mit Unterschiedlichkeiten von Menschen verorten.

Portrait

Dr. Christiane Burbach ist Professorin an der Evangelischen Hochschule Hannover.Dr. rer. pol. Peter Döge ist Mitglied der Geschäftsführung des Instituts für anwendungsorientierte Innovations- und Zukunftsforschung e.V. (IAIZ) in Berlin.

Leseprobe

The papers in this book describe how gender mainstreaming can be implemented in various organisations, e.g. churches, local governments, trade unions. The authors understand gender mainstreaming as a common gender learning process of both women and men.>

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.