Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kudrun als Buch
PORTO-
FREI

Kudrun

'Altdeutsche Textbibliothek'. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart Wachinger, betreut. Seit 2001 liegt die Verantwortung in d … weiterlesen
Buch

39,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Kudrun als Buch

Produktdetails

Titel: Kudrun
Autor/en: Georg Baesecke, Burghart Wachinger, Hermann Paul, Karl Bartsch, Karl Stackmann

ISBN: 3484202157
EAN: 9783484202153
'Altdeutsche Textbibliothek'.
1. Auflage.
Herausgegeben von Karl Stackmann, Karl Bartsch
Gruyter, Walter de GmbH

29. September 2000 - kartoniert - XXIX

Beschreibung

Das steigende Interesse der Forschung am »Nibelungenlied« und an Problemen der Heldendichtung lenkt auch vermehrte Aufmerksamkeit auf die »Kudrun«. Das Gedicht, unter starkem Einfluß des »Nibelungenliedes« entstanden und in einer aus der Nibelungenstrophe entwickelten Strophenform abgefaßt, bietet zugleich ein Gegenbild zu dem älteren Heldenepos. Nicht der Untergang der heroischen Welt ist Ziel der Handlung, sondern ihre Ablösung durch den neuen, milderen Geist höfischer Gesittung. In seinem Hauptteil preist das Gedicht die Überlegenheit weiblicher Leidensfähigkeit und Standhaftigkeit über das blutige Heldenwesen des versinkenden Zeitalters.
Die »Kudrun« ist nur ein einziges Mal in der berühmten Ambraser Handschrift aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts zusammen mit einer ganzen Reihe weiterer Heldendichtungen überliefert. Seit längerer Zeit war keine Ausgabe des Gedichtes mehr auf dem Markt. Jetzt ist es möglich geworden, die vielfach bewährte Ausgabe, die Karl Bartsch für die »Klassiker des Mittelalters« angefertigt hat, in die »Altdeutsche Textbibliothek« aufzunehmen. Sie erscheint unverändert in der Gestalt, die sie 1965 durch die Neubearbeitung Karl Stackmanns erhielt. Das Frühneuhochdeutsch der Handschrift ist in normalisiertes Mittelhochdeutsch umgesetzt worden. Dabei ist der überlieferte Wortlaut nach Möglichkeit erhalten geblieben. Abweichungen von der Handschrift, die zur Herstellung eines verständlichen Textes nötig waren, sind im Druckbild kenntlich gemacht. Die Ausgabe eignet sich besonders für den akademischen Anfängerunterricht. Die Erläuterungen führen in das sprachliche und sachliche Verständnis des Textes ein. Literaturhinweise ermöglichen es, grammatischen und inhaltlichen Problemen weiter nachzugehen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Unser vrouwen klage / Der Spiegel
Buch (gebunden)
Die Klage
Buch (kartoniert)
von Hartmann von Aue
Die Krone (Verse 12282-30042)
Buch (gebunden)
von Heinrich von dem…
Notker latinus zu den kleineren Schriften
Buch (gebunden)
von Notker der Deuts…
Das Nibelungenlied nach der Handschrift n
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.