Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Rechtsgleichheit als Buch
PORTO-
FREI

Rechtsgleichheit

Kommentar zu Art. 4 BV.
Buch (kartoniert)
Sonderedition aus dem Kommentar zur Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 29. Mai 1874 Die im Kommentar zur Bundesverfassung 1987 erstmals erschienene Darstellung und historische Würdigung von Lehre und Rechtsprechung zum Rechtsg … weiterlesen
Buch

46,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Rechtsgleichheit als Buch

Produktdetails

Titel: Rechtsgleichheit
Autor/en: Georg Müller

ISBN: 3719014657
EAN: 9783719014650
Kommentar zu Art. 4 BV.
Helbing & Lichtenhahn

31. Dezember 1995 - kartoniert - 84 Seiten

Beschreibung

Sonderedition aus dem Kommentar zur Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 29. Mai 1874 Die im Kommentar zur Bundesverfassung 1987 erstmals erschienene Darstellung und historische Würdigung von Lehre und Rechtsprechung zum Rechtsgleichheitsgebot ist wesentlich überarbeitet, ergänzt und auf den aktuellen Stand gebracht worden. Sie wird im Frühjahr 1996 als Bestandteil der 6. Lieferung des Gesamtkommentars erscheinen. Da es sich bei Art. 4 BV um eine für alle Rechtsgebiete bedeutungsvolle Bestimmung handelt, ist der Kommentar dazu auch in Form des vorliegenden Sonderdruckes erhältlich. Es ist vorgesehen, weitere Sonderdruck aus dem Kommentar zu einzelnen zentralen Verfassungsbestimmungen herauszugeben.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.