Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Entgrenzung der Politik als Buch
PORTO-
FREI

Die Entgrenzung der Politik

Internationale Beziehungen und Friedensforschung. 'Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und…
Buch (kartoniert)
Vorrede, Mathias Albert, Bernhard Moltmann und Bruno Schoch

Teil I: Zum Frieden und seiner Theorie

Frieden als Progress? Ein Großbegriff zwischen politischem Projekt und Geschichtphilosophie, Bruno Schoch

weiterlesen
Buch

45,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Entgrenzung der Politik als Buch

Produktdetails

Titel: Die Entgrenzung der Politik
Autor/en: Georg Sørensen, Georg Sørensen, Chris Brown, Ulrich Menzel, Klaus Dieter Wolf

ISBN: 3593374587
EAN: 9783593374581
Internationale Beziehungen und Friedensforschung.
'Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung'.
Herausgegeben von Albert Mathias, Bernhard Moltmann, Bruno Schoch
Campus Verlag GmbH

Februar 2004 - kartoniert - 380 Seiten

Beschreibung

Vorrede, Mathias Albert, Bernhard Moltmann und Bruno Schoch

Teil I: Zum Frieden und seiner Theorie

Frieden als Progress? Ein Großbegriff zwischen politischem Projekt und Geschichtphilosophie, Bruno Schoch

Frieden zwischen den Nationen. Der Beitrag der Theorien von den Internationaen Beziehungen zum Wissen über den Frieden, Harald
Müller

Intervention und Recht: Zum Widerspruch zwischen dem allgemeinen Interventionsverbot und einem Interventionsgebot bei Völkermord, Egbert Jahn

State Transformations and New Security Dilemmas, Georg Sørensen

Teil II: Zur Praxis von Demokratien

Democracy Promotion Revisited - zur Historizität eines außen und entwicklungspolitischen Paradigmas, Hans-Joachim Spanger

Global Governance - eine Antwort auf das Demokratiedefizit des internationalen Regierens?, Klaus Dieter Wolf, Ingo Take und Lars Brozus

Grenzen der Partnerschaft. Zur Beteiligung privater Akteure an internationaler Steuerung, Tanja Brühl und Andrea Liese

Die Interessen der Anderen in der internationalen Politik. Vom Umgang mit rivalisierenden demokratischen
Selbstbestimmungsansprüchen, Beate Kohler-Koch

Teil III: Von den Ordnungen der Welt

Weltgesellschaft und Weltstaat, Mathias Albert

Universal Values and Human Nature, Chris Brown

Von der neuen Weltordnung zur neuen Hegemonie, Ulrich Menzel

Zwischen benign neglect und hegemonic presumption - Die interamerikanischen Beziehungen von Clinton zu Bsh, Klaus Bodemer

Teil IV: Pour une Biographie intellectuelle

Über den Zweifel an der eigenen Tätigkeit oder: Über Sammeln und Dichten und Sammeln als Dichten bei Günter Eich, Ulrich Stadler

Publikationen von Lothar Brock
Zu den Autoren
Index

Inhaltsverzeichnis

Vorrede, Mathias Albert, Bernhard Moltmann und Bruno Schoch

Teil I: Zum Frieden und seiner Theorie

Frieden als Progress? Ein Großbegriff zwischen politischem Projekt und Geschichtsphilosophie, Bruno Schoch

Frieden zwischen den Nationen. Der Beitrag der Theorien von den internationlen Beziehungen zum Wissen über den Frieden, Harald
Müller

Intervention und Recht: Zum Widerspruch zwischen dem allgemeinen Interventionsverbot und einem Interventionsgebot bei Völkermord, Egbert Jahn

State Transformation und New Security Dilemmas, Georg Sørensen

Teil II: Zur Praxis von Demokratien

Democracy Promotion evisited - zur Historizität eines außen- und entwicklungspolitischen Paradigmas, Hans-Joachim Spanger

Globale Governance - eine Antwort auf das Demokartiedefizit des internationalen Regierens? Klaus Dieter Wolf, Ingo Take und Lars Brozus

Grenzen der Partnerschaft. Zur Beteiligung privater Akteure an internationaler Steuerung, Tanja Brühl und Andrea Liese

Die Interessen der Anderen in der internationalen Politik. Vom Umgang mit rivalisierenden demokratischen
Selbstbestimmungsansprüchen, Beate Kohler-Koch

Teil III: Von den Ordnungen der Welt

Weltgesellschaft und Weltstaat, Mathias Albert

Universal Values and Human Nature, Chris Brown

Von der neuen Weltordnung zur neuen Hegemonie, Ulrich Menzel

Zwischen benign neglect und hegemonic presumption - Die interamerikanischen Beziehungen von Clinton zu Bush, Klaus Bodemer

Teil IV: Pour une biographie intellectuelle

Über den Zweifel an der eigenen Tätigkeit oder: Über Sammeln und Dichten und Sammeln als Dichten bei Günter Eich, Ulrich Stadler

Publikationen von Lothar Brock

Zu den Autoren

Index


Portrait

Mathias Albert ist Professor für Politikwissenschaften an der Universität Bielefeld. Bruno Schoch und Bernhard Moltmann sind Projektleiter an der Hess. Stiftung Friedens- und Konfliktforschung.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Demokratisierung nach Bürgerkriegen
Buch (kartoniert)
von Thorsten Gromes
Schattenseiten des Demokratischen Friedens
Buch (kartoniert)
von Una Becker, Loth…
Die Transformation der Streitkräfte im 21. Jahrhundert
Buch (kartoniert)
Macht und Ohnmacht internationaler Institutionen
Buch (kartoniert)
von Joachim Betz, Ma…
Demokratisierung und Islamisches Recht
Buch (kartoniert)
von Johannes Harnisc…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.