Nietzsche und der Wille zur Chance als Buch
PORTO-
FREI

Nietzsche und der Wille zur Chance

Atheologische Summe 3.
Buch (gebunden)
Mit Nietzsche und der Wille zur Chance liegt das philosophische Hauptwerk Georges Batailles, die Atheologischen Summe, erstmals vollständig auf Deutsch vor. Nach dem 1. Band, Die innere Erfahrung, und dem 2. Band, Die Freundschaft setzt sich Georges … weiterlesen
Buch

34,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nietzsche und der Wille zur Chance als Buch

Produktdetails

Titel: Nietzsche und der Wille zur Chance
Autor/en: Georges Bataille

ISBN: 3882218584
EAN: 9783882218589
Atheologische Summe 3.
Herausgegeben von Gerd Bergfleth
Übersetzt von Gerd Bergfleth
Matthes & Seitz Verlag

1. September 2005 - gebunden - 392 Seiten

Beschreibung

Mit Nietzsche und der Wille zur Chance liegt das philosophische Hauptwerk Georges Batailles, die Atheologischen Summe, erstmals vollständig auf Deutsch vor. Nach dem 1. Band, Die innere Erfahrung, und dem 2. Band, Die Freundschaft setzt sich Georges Bataille im 3. Band seiner Atheologischen Summe mit dem Denken Nietzsches auseinander. Im Unterschied zur wissenschaftlichen Leseart Nietzsches, kühl und distanziert, wagt es Bataille, Nietzsche aufzunehmen und Konsequenzen aus ihm zu ziehen. Er schreibt: Nietzsche schrieb mit seinem Blut: wer ihn kritisiert, oder besser, ihn erprobt, kann es nur, indem er auch seinerseits blutet.So schafft Bataille einen neuen Raum für das Nachdenken nicht existentialistisch, sondern existentiell. Von Nietzsche ausgehend geht er über ihn hinaus, und fesselt den Leser mit Fragen, die Wunden aufreißen.Im Zentrum steht die Frage nach der Möglichkeit von Spiritualität als anthropologisches Grundbedürfnis jenseits aller Religionen. Bataille bleibt Metaphysiker, verweist aber auf eine umgekehrte Transzendenz, eine Transzendenz, die nicht ins Jenseits, sondern mitten ins Irdische hinein führt.Literarisch bricht Bataille in diesem erstmals 1945 erschienen Buch die klassische Form, um, Foucault zufolge, auszudrücken, was vor ihm noch niemandem auszudrücken gelungen ist. So wechseln sich Fragmente und Aphorismen mit längeren zusammenhängenden und argumentativ aufgebauten Texten ab.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Geteilte Ideen
Buch (gebunden)
von Denis Thouard
Kierkegaard in Sizilien
Buch (gebunden)
von Bela Hamvas
Die Freundschaft. Das Halleluja
Buch (gebunden)
von Georges Bataille…
Heinrich von Kleist. Im Netz der Wörter
Buch (gebunden)
von Laszlo F. Földen…
Der Anteil des Teufels
Buch (gebunden)
von Denis de Rougemo…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.