Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Was wir sehen blickt uns an als Buch
PORTO-
FREI

Was wir sehen blickt uns an

Zur Metapsychologie des Bildes. Originaltitel: Ce que nous voyons, ce qui nous regarde. 'Bild und Text'. 2.…
Buch (kartoniert)
Wie kann man sehen, ohne das Sichtbare dem Glauben zu opfern? Und wie können wir umgekehrt der Versuchung widerstehen, das Sichtbare tautologisch auf sich selbst zu reduzieren?
Zwischen zwei - Joyce und Kafka entliehenen - Parabeln soll vor dem einfac … weiterlesen
Buch

38,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Was wir sehen blickt uns an als Buch

Produktdetails

Titel: Was wir sehen blickt uns an
Autor/en: Georges Didi-Huberman

ISBN: 3770532724
EAN: 9783770532728
Zur Metapsychologie des Bildes.
Originaltitel: Ce que nous voyons, ce qui nous regarde.
'Bild und Text'.
2. , Aufl.
42 Abbildungen.
Übersetzt von Markus Sedlaczek
Fink Wilhelm GmbH + Co.KG

8. Februar 2001 - kartoniert - 252 Seiten

Beschreibung

Wie kann man sehen, ohne das Sichtbare dem Glauben zu opfern? Und wie können wir umgekehrt der Versuchung widerstehen, das Sichtbare tautologisch auf sich selbst zu reduzieren?
Zwischen zwei - Joyce und Kafka entliehenen - Parabeln soll vor dem einfachsten Bild, das eine Skulptur uns bieten kann, nach einer Antwort auf diese Fragen gesucht werden. Ein Kubus, ein großer schwarzer Kubus des Bildhauers Tony Smith, wird uns dabei Stück für Stück seine dunkle Faszinationskraft, seine Intensität und Unheimlichkeit enthüllen. Damit dies gelingt, wird es zuvor nötig sein, über Benjamins Begriffe "Aura" und "dialektisches Bild" nachzudenken und sich mit ihrer Hilfe klarzumachen, warum das, was wir vor uns sehen, stets in uns widerhallt, uns anblickt und betrifft. Das Ziel dieser Überlegungen: eine Anthropologie der Form, eine Metapsychologie des Bildes.

Portrait

Georges Didi-Hubermann, geboren 1953, ist Philosoph und Kunsthistoriker und lehrt an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (Paris). Er ist Träger des Hans-Reimer-Preises der Aby-Warburg-Stiftung (Hamburg). Er veröffentlichte zahlreiche Untersuchungen zur Geschichte und Theorie der Bilder.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Was ist ein Bild?
Buch (kartoniert)
von Gottfried Boehm
Bilderfragen
Buch (kartoniert)
Ästhetische Rationalität
Buch (kartoniert)
von Karlheinz Stierl…
Die Kartierung der Erde
Buch (kartoniert)
von Robert Stockhamm…
Bild und Einbildungskraft
Buch (kartoniert)
von Christoph Wulf, …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.