Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Tempellegende als Buch
PORTO-
FREI

Die Tempellegende

Die Geschichte von der Königin aus dem Morgenland und von Sulaiman, dem Fürsten der Genien. Ins Deut. 'Edition…
Buch (gebunden)
Deutsche Erstübersetzung der Legende vom Tempelbau Salomonis, die Nerval als erster zu einer spannenden Dichtung verarbeitet hat. Sie bildet in ihrem Geistgehalt einen der Grundsteine der Anthroposophie Rudolf Steiners.
Buch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Die Tempellegende als Buch

Produktdetails

Titel: Die Tempellegende
Autor/en: Gerard de Nerval

ISBN: 3723508650
EAN: 9783723508657
Die Geschichte von der Königin aus dem Morgenland und von Sulaiman, dem Fürsten der Genien. Ins Deut.
'Edition Perceval'.
Verlag am Goetheanum

2001 - gebunden - 142 Seiten

Beschreibung

Deutsche Erstübersetzung der Legende vom Tempelbau Salomonis, die Nerval als erster zu einer spannenden Dichtung verarbeitet hat. Sie bildet in ihrem Geistgehalt einen der Grundsteine der Anthroposophie Rudolf Steiners.

Besprechung

Die Königin von Saba, wirklich, sie hielt meinen Geist umfangen - und auf zweifache Weise, schreibt Nerval rückblickend. Er bezieht sich dabei zum einen auf seine Verehrung der Schauspielerin Jenny Colon, die in der von ihm geplanten gleichnamigen Oper die Rolle der Königin von Saba übernehmen sollte; zum anderen aber auf seine Idealgestalt, die himmlische Geliebte, die er unter verschiedenen Namen in seinen Dichtungen besingt, nicht zuletzt in der hier vorliegenden, die zu seinen besten Werken zählt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.