Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Schinderhannes als Buch
PORTO-
FREI

Schinderhannes

Buch (kartoniert)
Gerd Fuchs erzählt spannend und vielschichtig die Geschichte des legendären Räuberhauptmanns Johannes Bückler, genannt Schinderhannes, um den sich schon zu Lebzeiten ein romantischer Robin-Hood-Mythos rankte. In der Epoche des Umbruchs nach der franz … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schinderhannes als Buch

Produktdetails

Titel: Schinderhannes
Autor/en: Gerd Fuchs

ISBN: 3894014229
EAN: 9783894014223
Edition Nautilus

August 2003 - kartoniert - 286 Seiten

Beschreibung

Gerd Fuchs erzählt spannend und vielschichtig die Geschichte des legendären Räuberhauptmanns Johannes Bückler, genannt Schinderhannes, um den sich schon zu Lebzeiten ein romantischer Robin-Hood-Mythos rankte. In der Epoche des Umbruchs nach der französischen Revolution stand der Schinderhannes für die Hoffnung auf eine bessere Welt, die bald bedroht wurde.

Portrait

Gerd Fuchs, geboren 1932 in Nonnweiler (Saar), arbeitete als freiberuflicher Publizist, als Feuilleton-Redakteur bei der Welt, als Kultur-Redakteur beim Spiegel und ist seit 1968 freiberuflicher Schriftsteller. Von Fuchs sind u. a. erschienen: "Schinderhannes", "Stunde Null", "Katharinas Nacht" und "Schussfahrt". Er wurde ausgezeichnet mit dem Förderpreis zum Lessing-Preis der Ferien und Hansestadt Hamburg, dem Förderpreis für Literatur der Freien uns Hansestadt Hamburg und dem Kunstpreis der Stadt Saarbrücken. 2007 erhielt Gerd Fuchs den Italo Svevo Preis. Er war Mitglied des PEN und lebte in Hamburg. Gerd Fuchs verstarb 2016.

Pressestimmen

"Seit Alfred Andersch und Anna Seghers tot sind, gehört Fuchs zu den wenigen, die diese durch die Avantgarde geläuterte Erzähltradition des 19. Jahrhunderts fortsetzen, die den Mut haben, sich an die schweißtreibende, jahrelange Arbeit zu machen, ein solches Ensemble von Figuren auf die Beine zu stellen und es dann auch noch laufen zu lassen." (Matthias Altenburg, konkret)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.