Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Matriarchat im Alten Israel als Buch
PORTO-
FREI

Das Matriarchat im Alten Israel

Originalausgabe von 1989. Mit Abbildungen. TheologInnen, KulturwissenschaftlerInnen, an feministischer…
Buch (kartoniert)
Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck der vergriffenen Originalausgabe von 1989 - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. In Kenntnis altorientalischer Ritualtexte führt … weiterlesen
Buch

74,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Das Matriarchat im Alten Israel als Buch

Produktdetails

Titel: Das Matriarchat im Alten Israel
Autor/en: Gerda Weiler

ISBN: 3170107739
EAN: 9783170107731
Originalausgabe von 1989.
Mit Abbildungen.
TheologInnen, KulturwissenschaftlerInnen, an feministischer Literatur Interessierte.
Kohlhammer W.

9. Februar 2006 - kartoniert - 368 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch erhalten Sie als BonD-Ausgabe. Dabei handelt es sich um einen Nachdruck der vergriffenen Originalausgabe von 1989 - hergestellt auf Bestellung, mit einem hochwertigen Digitaldruckverfahren. In Kenntnis altorientalischer Ritualtexte führt Gerda Weiler die biblischen Familien- und Erzvätergeschichten auf matriarchale Kultlegenden - Lesetexte zum Ritualablauf - zurück und zeigt, dass auch das Volk der Bibel im matriarchalen Urgrund wurzelt. Dabei setzt die Autorin an den Widersprüchen biblischer Texte an und befreit die archaischen Festlegenden aus der Komposition der uns vorliegenden biblischen Erzählungen. Der einseitig patriarchalen Sichtweise des Transzendenten wird die matriarchale Weltsicht gegenübergestellt. So tritt das matriarchale Bewusstsein hervor und überschreitet die gegenwärtige Welt in doppelter Richtung: rückwärtsschauend als Welterfahrung archaischer Völker, vorwärtsschauend als Entwurf für einen veränderten Umgang der Menschen mit den Menschen - als in die Zukunft gerichtete konkrete Utopie.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt reinlesen: Inhaltsverzeichnis(pdf)

Portrait

Gerda Weiler (1921-1994) ist durch zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Feminismus/Matriarchat bekannt geworden.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.