Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bürgerbeteiligung in Lokale Agenda 21-Initiativen als Buch
PORTO-
FREI

Bürgerbeteiligung in Lokale Agenda 21-Initiativen

Analysen zu Kommunikations- und Organisationsformen. 2000. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
In vielen Städten und Gemeinden finden sich Intiativen zur Lokalen Agenda 21. Fast alle habe Schwierigkeiten, eine breite Bürgerbeteiligung zu erreichen. In dieser Studie wurden mehrere Initiativen in Berlin zwei Jahre lang begleitet. Mit Hilfe der L … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Bürgerbeteiligung in Lokale Agenda 21-Initiativen als Buch

Produktdetails

Titel: Bürgerbeteiligung in Lokale Agenda 21-Initiativen
Autor/en: Gerhard De Haan, Udo Kuckartz, Anke Rheingans-Heintze, Gerhard de Haan

ISBN: 3810025550
EAN: 9783810025555
Analysen zu Kommunikations- und Organisationsformen.
2000. Auflage.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2000 - kartoniert - 220 Seiten

Beschreibung

In vielen Städten und Gemeinden finden sich Initiativen zur Lokalen Agenda 21. Fast alle haben Schwierigkeiten, eine breite Bürgerbeteiligung zu erreichen. In dieser Studie wurden mehrere Initiativen in Berlin zwei Jahre lang begleitet. Mit Hilfe der Leitbildanalyse wurde die Kommunikations- und Organisationsstruktur der unterschiedlichen Initiativen und das Interesse der Bürger an Partizipation erfasst. Zudem wurden ihre Kenntnisse über die Lokale Agenda 21 erhoben. Die Ergebnisse der Studie münden in Empfehlungen über die Organisation und Kommunikation in Lokale Agenda 21-Initiativen.

Inhaltsverzeichnis

Lokale Agenda 21-Initiativen als Subpolitik - Das Forschungsdesign - Die Organisation von Lokale Agenda 21-Initiativen - Umweltkommunikation und Lokale Agenda 21: Die Akteure - Umweltkommunikation und Lokale Agenda 21: die Experten - Umweltkommunikation und Lokale Agenda 21: Die Lokale Agenda 21 und das Konzept 'Nachhaltigkeit' aus der Sicht der Bürger

Portrait

Anke Rheingans-Heintze, Erziehungswissenschaftlerin, ist am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Umweltkommunikation, Organisationslernen und Methoden der Sozialforschung.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.