Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Verantwortung der Wissenschaft als Buch
PORTO-
FREI

Verantwortung der Wissenschaft

1. Auflage.
Buch (gebunden)
In diesem Sammelband machen sich Wissenschaftler verschiedener Fachgebiete Gedanken über die Verantwortung der Wissenschaft. Ein Mikrobiologe tut dies zur Forschung an Bakterien, Viren und der sogenannten 'grünen Gentechnik'. Über die Probleme der kl … weiterlesen
Buch

24,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Verantwortung der Wissenschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Verantwortung der Wissenschaft
Autor/en: Gerhard Gottschalk, Gerd Hasenfuss, Joachim Ringleben, Christian Starck

ISBN: 3161488121
EAN: 9783161488122
1. Auflage.
Herausgegeben von Christian Starck
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Dezember 2005 - gebunden - 105 Seiten

Beschreibung

In diesem Sammelband machen sich Wissenschaftler verschiedener Fachgebiete Gedanken über die Verantwortung der Wissenschaft. Ein Mikrobiologe tut dies zur Forschung an Bakterien, Viren und der sogenannten 'grünen Gentechnik'. Über die Probleme der klinischen Forschung bis hin zur sogenannten 'roten Gentechnik', schreibt ein Mediziner. Die konfessionell gebundene Theologie hat ihre besondere Verantwortung als praktische Wissenschaft. Der letzte Beitrag behandelt zusammenfassend die sich aus der Eigengesetzlichkeit der Wissenschaft ergebenden inneren und die verfassungsrechtlichen Grenzen der Forschungsfreiheit.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.