Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Mensch ist kein Wägelchen als Buch
PORTO-
FREI

Der Mensch ist kein Wägelchen

Gestaltpsychologie, Gestalttherapie, Selbstorganisation, Konstruktivismus.
Buch (kartoniert)
Der Autor macht hier die Konzepte von Selbstorganisation und radikalem Konstruktivismus in verständlicher Form für Psychotherapie und Lernen nutzbar. Der Band enthält einige der zentralen Aufsätze des Mentors der deutschen Gestalt-Szene, besonders zu … weiterlesen
Buch

22,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Mensch ist kein Wägelchen als Buch

Produktdetails

Titel: Der Mensch ist kein Wägelchen
Autor/en: Gerhard Heik Portele

ISBN: 3926176466
EAN: 9783926176462
Gestaltpsychologie, Gestalttherapie, Selbstorganisation, Konstruktivismus.
EHP

Januar 1992 - kartoniert - 263 Seiten

Beschreibung

Der Autor macht hier die Konzepte von Selbstorganisation und radikalem Konstruktivismus in verständlicher Form für Psychotherapie und Lernen nutzbar. Der Band enthält einige der zentralen Aufsätze des Mentors der deutschen Gestalt-Szene, besonders zu dialogischen Ansätzen, zum Mittleren Modus, zur gestalttherapeutischen Neurosenprophylaxe und zu ,Gestalttherapie und Arbeitswelt'

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Existentielle Psychotherapie
Buch (gebunden)
von Irvin D. Yalom, …
Psychodrama und Soziometrie
Buch (kartoniert)
von Jacob Lutz Moren…
Gestalttherapie in der klinischen Praxis
Buch (gebunden)
Körperprozesse
Buch (kartoniert)
von James I. Kepner
Aggression, Selbstbehauptung, Zivilcourage
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.