Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frühe Hilfen als Buch
PORTO-
FREI

Frühe Hilfen

Die Anwendung von Bindungs- und Kleinkindforschung in Erziehung, Beratung, Therapie und Vorbeugung Eine…
Buch (kartoniert)
Mit dem vorliegenden Buch wird die Brauchbarkeit der Bindungstheorie als Anleitung zum helfenden Handeln dokumentiert. Der Gewinn der Anwendung bindungstheoretischen Wissens ist fester Bestandteil der vorbeugenden, beraterischen, erzieherischen und t … weiterlesen
Buch

34,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Frühe Hilfen als Buch

Produktdetails

Titel: Frühe Hilfen
Autor/en: Gerhard J. Suess, Walter-Karl P. Pfeifer

ISBN: 3932133889
EAN: 9783932133886
Die Anwendung von Bindungs- und Kleinkindforschung in Erziehung, Beratung, Therapie und Vorbeugung Eine Veröffentlichung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V.
'edition psychosozial'.
Mit Abbildungen, Tabellen.
Herausgegeben von Gerhard J. Suess, Walter-Karl P. Pfeifer
Psychosozial Verlag GbR

Mai 2000 - kartoniert - 290 Seiten

Beschreibung

Mit dem vorliegenden Buch wird die Brauchbarkeit der Bindungstheorie als Anleitung zum helfenden Handeln dokumentiert. Der Gewinn der Anwendung bindungstheoretischen Wissens ist fester Bestandteil der vorbeugenden, beraterischen, erzieherischen und therapeutischen Praxis geworden. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Verhalten, Gefühle, subjektive Sichtweisen und die Wirklichkeit, in die ein Kind hineinwächst, in der Praxis miteinander in Einklang zu bringen sind, und wie sie innerlich repräsentiert werden können. Bindungsbeziehungen organisieren das Verhalten und die Erwartungen gegenüber den Bindungspersonen. Wichtige Elemente beim Bindungsaufbau sind die Feinfühligkeit, mit der kindliche Signale beantwortet werden, und die sichere Basis, auf die sich das Kind bei Verunsicherung verlassen kann. Unterschiedliche Ansätze und Traditionen finden sich unter dem bindungstheoretischen Organisationsprinzip zusammen und werden in dem vorliegenden Buch dargestellt.

Die Autorinnen und Autoren des Bandes tragen damit zum Verständnis helfender und problemlösender Interventionen bei. Da sie alle auch als Praktiker tätig sind, stehen der Praxisbezug und die Wirkung helfenden Tuns im Vordergrund.

Die Bandbreite der Beiträge reicht von einer neuen Sichtweise von Kindheit, Psychopathologie und Prävention über Therapie und Beratung bei Kindern, Eltern, sowie Erwachsenen in unterschiedliche Settings (Individuum, Beziehung und familiäres System) bei besonderen Risikogruppen (jugendliche Mütter, psychisch kranke Eltern) bis hin zu Fremdunterbringung von Kindern. Verbindendes Element ist eine entwicklungspsychologische Sichtweise und die Bindungstheorie.

Mit Beiträgen von G. J. Suess, W.-K. P. Pfeifer, K. E. Grossmann, M. Dornes, L. Köhler, P. Crittenden, G. Romer, P. Riedesser, H. Scheuerer-Englisch, É. Hédervári-Heller, U. Ziegenhain, H.-P. Hartmann und L. Unzner

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Bildung für alle
Buch (kartoniert)
von Dr. Vera Affeln,…
Der lange Abschied
Buch (kartoniert)
von Astrid von Fries…
Borderline-Mütter und ihre Kinder
Buch (kartoniert)
von Christine Ann La…
Psychotherapie der Psychosen
Buch (kartoniert)
von Volkmar Aderhold…
Adolf Hitler, die deutsche Mutter und ihr erstes Kind
Buch (kartoniert)
von Sigrid Chamberla…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.