Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Einführung in die Bayes-Statistik als Buch
PORTO-
FREI

Einführung in die Bayes-Statistik

Optimaler Stichprobenumfang. 3. , überarbeitete Auflage. Reprint 2016. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Die Bayes-Statistik wird auch im deutschsprachigen Raum immer stärker beachtet. Das Werk versteht sich folgerichtig als "Change-Agent".
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

99,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Einführung in die Bayes-Statistik als Buch

Produktdetails

Titel: Einführung in die Bayes-Statistik
Autor/en: Gerhard Marinell, Gabriele Steckel-Berger

ISBN: 3486255622
EAN: 9783486255621
Optimaler Stichprobenumfang.
3. , überarbeitete Auflage. Reprint 2016.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter Oldenbourg

18. Oktober 2000 - gebunden - 462 Seiten

Beschreibung

Die Bayes-Statistik wird auch im deutschsprachigen Raum immer stärker beachtet. Das Werk versteht sich folgerichtig als "Change-Agent".

Portrait

Gabriele Steckel-Berger studierte von 1980-1984 Betriebswirtschaftslehre. Nach Abschluss ihres Magisterstudiums war sie Assistentin am Institut für Statistik der Universität Innsbruck und promovierte 1986.§Von Februar bis Juli 1989 absolvierte sie einen Forschungsaufenthalt am Institut für Statistik und Ökonometrie des Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrums der Universität Basel, Schweiz. Seit ihrer Habilitation 1994 für das Fach Statistik ist sie als Professorin am Institut für Statistik der Universität Innsbruck tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.