Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Systemische Kurztherapie bei Ess-Störungen als Buch
PORTO-
FREI

Systemische Kurztherapie bei Ess-Störungen

Einführung und Fallstudien. 'Klinische Praxis'. 5 Tabellen.
Buch (kartoniert)
In der strategisch-konstruktivistischen Perspektive sind menschliche Probleme nichts anderes als das Produkt der Auseinandersetzung des Subjekts mit seiner Realität. Im Zentrum steht daher nicht, ob und in welchem Ausmaß das Subjekt abweic... weiterlesen
Buch

36,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Systemische Kurztherapie bei Ess-Störungen als Buch
Produktdetails
Titel: Systemische Kurztherapie bei Ess-Störungen
Autor/en: Giorgio Nardone

ISBN: 3456839618
EAN: 9783456839615
Einführung und Fallstudien.
'Klinische Praxis'.
5 Tabellen.
Übersetzt von Matthias Wengenroth
Hogrefe AG

Juni 2003 - kartoniert - 270 Seiten

Beschreibung

In der strategisch-konstruktivistischen Perspektive sind menschliche Probleme nichts anderes als das Produkt der Auseinandersetzung des Subjekts mit seiner Realität. Im Zentrum steht daher nicht, ob und in welchem Ausmaß das Subjekt abweicht von dem, was als «normal» zu gelten habe. Dieser Sichtweise zufolge sind es gerade die Versuche der Betroffenen und anderer Menschen aus ihrem Umfeld, das Problem (zum Beispiel durch die Flucht aus einem Körper, der es zu verursachen scheint) zu lösen, diedas Fortbestehen des Problems garantieren. Daher zielen Strategische Interventionen darauf ab, solche Teufelskreise, die in Gang gekommen sind, zu durchbrechen. Für Giorgio Nardone stellen solche theoretischen Überlegungen eine wichtige Grundlage für die therapeutische Praxis dar: Wie könnte - spezifisch bezogen auf Anorexie, Bulimie und andere Formen der Ess-Störungen - eine erfolgversprechende Intervention aussehen? Zur Veranschaulichung dienen Beispiele aus der klinischen Praxis des «MentalResearch Institutes» in Arezzo, das der Autor - in enger Zusammenarbeit mit Paul Watzlawick - leitet.

Portrait

Giorgio Nardone, geboren 1958 in Arezzo, ist Psychotherapeut und Professor für Psychotherapie an der Universität von Siena. Außerdem ist er Repräsentant des Mental Research Institute in Italien und Direktor des Centro di Terapia Strategica in Arezzo.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.