Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Erkenntnispoesie als Buch
PORTO-
FREI

Erkenntnispoesie

Strategien literarischer Erkenntnis bei Rainald Goetz. Auflage 2018.
Buch (kartoniert)
Goetz' wildes Denken zwischen Friedrich Nietzsche und Niklas Luhmann setzt sich mit der Kommunikation der Gesellschaft auseinander - bruchstückhaft, radikal subjektiv, fast schon universalpoetisch.Seine erkenntnispoetische Literatur versteht sich als … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

59,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Erkenntnispoesie als Buch

Produktdetails

Titel: Erkenntnispoesie
Autor/en: Glenna Sinning

ISBN: 3770563255
EAN: 9783770563258
Strategien literarischer Erkenntnis bei Rainald Goetz.
Auflage 2018.
Fink Wilhelm GmbH + Co.KG

28. März 2018 - kartoniert - 253 Seiten

Beschreibung

Goetz' wildes Denken zwischen Friedrich Nietzsche und Niklas Luhmann setzt sich mit der Kommunikation der Gesellschaft auseinander - bruchstückhaft, radikal subjektiv, fast schon universalpoetisch.Seine erkenntnispoetische Literatur versteht sich als Kunst, die das Aufbrechen des Verstehens in einer unübersichtlichen Welt des Geredes begreiflich macht, indem sie das Unbestimmte, das Vieldeutige und das Widersprüchliche einschließt. Die literarische Anverwandlung philosophischer Ansätze unter anderem von Nietzsche, Luhmann, Adorno und Derrida bildet das Fundament des ekstatischen Denkens bei Rainald Goetz. Grundlegend für die literarische Erkenntnis ist das dialektisch angelegte Wechselspiel zwischen dionysischer Leidenschaft und apollinischer Analyse. Durch das Offenhalten des Sinns versteht sich der Goetz'sche Text als dialogischer Beitrag zur gesellschaftlichen Reflexion im Sinne der Aufklärung.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.