Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Globale und monetäre Ökonomie als Buch
PORTO-
FREI

Globale und monetäre Ökonomie

Festschrift für Dieter Duwendag. Auflage 2003. Book.
Buch (gebunden)
Das vorliegende Buch bietet einen Überblick über die aktuellen Herausforderungen für den Standort Deutschland zwischen Globalisierung und Euro. Ausgewiesene Vertreter aus Wissenschaft und Praxis präsentieren einschlägige Erkenntnisse zum internationa … weiterlesen
Buch

99,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Globale und monetäre Ökonomie als Buch

Produktdetails

Titel: Globale und monetäre Ökonomie

ISBN: 3790800481
EAN: 9783790800487
Festschrift für Dieter Duwendag.
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Hermann Knödler, Michael H. Stierle
Physica-Verlag HD

14. März 2003 - gebunden - 452 Seiten

Beschreibung

Das vorliegende Buch bietet einen Überblick über die aktuellen Herausforderungen für den Standort Deutschland zwischen Globalisierung und Euro. Ausgewiesene Vertreter aus Wissenschaft und Praxis präsentieren einschlägige Erkenntnisse zum internationalen Finanzsystem, zur Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion und zur Rolle des Staates im Umfeld des globalen Wettbewerbs. Weitere wichtige Themen der Globalen und monetären Ökonomie reichen von den Auswirkungen von Direktinvestitionen, z.B. auf den Arbeitsmarkt über regionalwissenschaftliche Aspekte bis hin zum System der Sozialversicherung. Zu den Autoren zählen u.a. Hans Herbert von Arnim, Rolf Peffekoven, Klaus Sauernheimer, Helmut Schlesinger, Horst Siebert und Hans Tietmeyer.

Inhaltsverzeichnis

Mit Dieter Duwendag in Mönster und Köln.- Erster Teil: Globales Finanzsystem undGeldwertstabilität.- Geldwertstabilität und marktwirtschaftliche Ordnung.- Determinanten des realen Wechselkurses der Deutschen Mark 1973 - 1998.- Ansätze und Möglichkeiten zur Vermeidung internationaler Finanzkrisen.- Länderrisiko, Basel II und die Stabilität des Internationalen Finanzsystems - ein Überblick.- A new outfit for the IMF.- Zweiter Teil: Europäische Wirtschafts-und Währungsunion.- Fiskalische Regeln in der Europäischen Währungsunion.- Stabilitäts-und Wachstumspakt in der Bewährung.- Indexierte Anleihen als Indikator der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank.- Chancen und Risiken der EU-Osterweiterung.- Die Ost-Erweiterung der EU und die Stabilität des Euro.- Chancen und Risiken einer Euroisierung der MOEL.- Perspektiven der europäischen Finanzverfassung.- Dritter Teil: Außenhandel, Direktinvestitionen und Regionen.- Zwischen Protektionismus und Globalisierung - der Stahlstreit zwischen USA und EU.- Direktinvestitionen und Konjunkturzyklus: Die Akzelerator-Theorie einmal anders.- Zusammenarbeit in Organisationen - Eine sozialpsychologische Perspektive.- Regionale Beschäftigungseffekte von Direktinvestitionen: Bayern, Hessen und Baden-Wörttemberg im Vergleich.- Regionale Effekte des Geschäftsbankensysterns.- Vierter Teil: Öffentlicher Sektor in der Globalisierung.- Glo-Kalisierung: Anmerkungen zur Staatsfunktion in einer Übergangsgesellschaft.- Governance - Economic Governance - Corporate Governance.- Zur Reformbedörftigkeit des politischen Systems.- Zur Effektivität der Fiskalpolitik in offenen Volkswirtschaften.- Die gesetzliche Krankenversicherung vor dem Hintergrund von Globalisierung und europäischer Integration.- Verwaltungsmodernisierung mit New Public Management und Electronic Government.- Globalisierung und transnationale Entwicklungen des öffentlichen Rechnungswesens.- Anhang: Schriften-und Autorenverzeichnis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.