Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Globalisierung - Partizipation - Protest als Buch
PORTO-
FREI

Globalisierung - Partizipation - Protest

2001. 2001. 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie. Book.
Buch (kartoniert)
Der Band untersucht die Auswirkungen der Globalisierung auf politische Beteiligung und Protestmobilisierung. Behandelt werden die Entwicklungen grenzüberschreitender sozialer Bewegungen, die politische Mobilisierung von Migrantinnen und Migranten in … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Globalisierung - Partizipation - Protest als Buch

Produktdetails

Titel: Globalisierung - Partizipation - Protest

ISBN: 3810031291
EAN: 9783810031297
2001. 2001.
1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie.
Book.
Herausgegeben von Ansgar Klein, Ruud Koopmans, Heiko Geiling
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 2001 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

Der Band untersucht die Auswirkungen der Globalisierung auf politische Beteiligung und Protestmobilisierung. Behandelt werden die Entwicklungen grenzüberschreitender sozialer Bewegungen, die politische Mobilisierung von Migrantinnen und Migranten in Deutschland und Europa sowie die Auswirkungen der Globalisierung auf die politische Beteiligung im städtischen Raum.

Inhaltsverzeichnis

Politische Partizipation und Protestmobilisierung im Zeitalter der Globalisierung. Einleitung.- Folgen der Denationalisierung für transnationale "Streitpolitik" und soziale Bewegungen.- Nationaler politischer Wandel in einer sich denationalisierenden Welt.- Chancenstrukturen für Bürgerbeteiligung und Protestmobilisierung in der EU. Überlegungen zu einigen Besonderheiten transnationaler Streitpolitik.- Transnationaler politischer Protest im historischen Längsschnitt.- Politische Auseinandersetzung unter Bedingungen der Globalisierung. Die Mittlerrolle transnationaler Organisationen für soziale Bewegungen.- Migration und politische Mobilisierung in Deutschland und Europa.- Herausforderung des liberalen Nationalstaats? Postnationalismus, Multikulturalismus und die politischen Forderungen von Migranten und ethnischen Minderheiten in Großbritannien und Deutschland.- Rechtsradikale Mobilisierungen in Frankreich und der Schweiz. Der Einfluss von Modellen der Staatsbürgerschaft auf Konfliktlinien und politische Gelegenheitsstrukturen.- ,Lokal Denken - Global Handeln'. Zur Mobilisierungslogik von Migranteninteressen in Europa.- Die deutsche Debatte um transnationale Zuwanderergruppen. Kulturelle Deutungsmuster und Integrationspolitik in der deutschen Hauptstadt.- Politische Beteiligung im städtischen Raum.- Die politische Soziologie der Stadt zwischen Globalisierung und Glokalisierung.- Neue Formen der politischen Beteiligung.- Zur Bedeutung von sozialem Kapital bei städtischer Bürgerbeteiligung: US-amerikanische Fallbeispiele.- Glokalisierung, politische Beteiligung und Protestmobilisierung. Zum Mediationsverfahren Flughafenerweiterung Frankfurt am Main.- Die Autorinnen und Autoren des Bandes.- Abstracts.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.