Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Dresden im Luftkrieg als Buch
PORTO-
FREI

Dresden im Luftkrieg

Vorgeschichte - Zerstörung - Folgen. 112 Fotos und Abbildungen, zahlreiche Ktn. -Skizz.
Buch (gebunden)
Was in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 in Dresden geschehen ist, war nicht nur der gewaltigste Bombenangriff auf dem europäischen Kriegsschauplatz, sondern hat sich auch tief in die Erinnerung derer eingegraben, die es miterlebt haben.Der … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

14,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Dresden im Luftkrieg als Buch

Produktdetails

Titel: Dresden im Luftkrieg
Autor/en: Götz Bergander

ISBN: 3881892397
EAN: 9783881892391
Vorgeschichte - Zerstörung - Folgen.
112 Fotos und Abbildungen, zahlreiche Ktn. -Skizz.
Flechsig Verlag

September 1998 - gebunden - 435 Seiten

Beschreibung

Was in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 in Dresden geschehen ist, war nicht nur der gewaltigste Bombenangriff auf dem europäischen Kriegsschauplatz, sondern hat sich auch tief in die Erinnerung derer eingegraben, die es miterlebt haben.Der Autor, selbst Dresdner und Augenzeuge der erschütternden Ereignisse, beschreibt nicht nur diese "Jahrhundertkatastrophe", sondern Dresdens Bedeutung im Luftkrieg insgesamt und versucht, Tatsachen von Gerüchten zu trennen.Gestützt auf wertvolles Foto- und Kartenmaterial, britische und amerikanische Inpretationen und zum Teil neu eingebrachte Dokumente entstand ein zeitgeschichtliches Werk, das durch objektive Faktentreue besticht.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.