Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Netzmusik als Buch
PORTO-
FREI

Netzmusik

Elektronische, ästhetische und soziale Strukturen einer partizipativen Musik. 1. , Aufl. Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Der Band untersucht Formen von Musik, die sich die Möglichkeiten des Internets zunutze macht und unter seinen Bedingungen entsteht. Es wird erörtert, welches die essentiellen Spezifika des Internets sind, welche Praktiken netzspezifischer Musik exist … weiterlesen
Buch

24,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Netzmusik als Buch

Produktdetails

Titel: Netzmusik
Autor/en: Golo Föllmer

ISBN: 3936000336
EAN: 9783936000337
Elektronische, ästhetische und soziale Strukturen einer partizipativen Musik.
1. , Aufl.
Abbildungen.
Wolke Verlagsges. Mbh

1. September 2005 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Der Band untersucht Formen von Musik, die sich die Möglichkeiten des Internets zunutze macht und unter seinen Bedingungen entsteht. Es wird erörtert, welches die essentiellen Spezifika des Internets sind, welche Praktiken netzspezifischer Musik existieren und was ihre Produktions-, Darbietungs- und Rezeptionszusammenhänge prägt.

Bisherige Untersuchungen betrachten nur vereinzelte Aspekte vernetzten Musikmachens. Um erstmals eine Grundlage weiterer Forschungen auf dem Gebiet zu erhalten, wurde die vorliegende Arbeit als Überblicksdarstellung angelegt.

Eingangs beschäftigt sich der Band mit Fragen der Kommunikation und Interaktion im Netz, den speziellen audiotechnischen Bedingungen und dem Spektrum kultureller Praktiken, die für das Musikmachen im Netz relevant sind.

Teil 2 analysiert rund 70 Beispiele von Netzmusik, die nach einem Feldforschungsansatz gesammelt wurden, und klassifiziert sie nach den Dimensionen Netzbezug, Interaktivität und Komplexität. Hier werden Verbindungen zwischen technischen, ästhetischen und sozialen Elementen untersucht.

In Teil 3 werden die Rezeptionsbedingungen interaktiver Netzmusik diskutiert und Expertenbefragungen zu den Produktionsbedingungen von Netzmusik ausgewertet.

Netzmusik erweist sich zusammenfassend auf technisch-formaler Ebene als offene Struktur elektronischer Prozesse. Der Aufbau dieser Prozesse zielt ästhetisch und sozial auf verschiedene Ergebnisse: Komplexe temporäre Netzwerke können die Möglichkeiten sozialer Kommunikation erproben und das ästhetische Produkt hinten an stellen. Der virtuelle Raum kann aber auch in Relation zum physischen gesetzt werden, um die Qualitäten des elektronischen Raums zu ästhetisieren. Kompositorische Strukturen können als flexible Systeme implementiert werden, um anhand neuer Formen musikalischer Kommunikation musikästhetisches Neuland zu finden.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.