Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Romeo und Julia auf dem Dorfe. Mit Materialien als Buch
PORTO-
FREI

Romeo und Julia auf dem Dorfe. Mit Materialien

Novelle. 'Klassische Schullektüre'. 3 Abbildungen.
Buch (kartoniert)



Diese lesefreundlichen Textausgaben sprechen die Schüler/-innen durch ihr Format, durch Illustrationen und Worterklärungen an. Zur Optimierung des Lektüreunterrichts enthalten sie Zusatzmaterialien und Arbeitsanregungen für die Erschließung der Pri … weiterlesen
Buch

6,75 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Romeo und Julia auf dem Dorfe. Mit Materialien als Buch

Produktdetails

Titel: Romeo und Julia auf dem Dorfe. Mit Materialien
Autor/en: Gottfried Keller, Franz Hebel

ISBN: 3464121348
EAN: 9783464121344
Novelle.
'Klassische Schullektüre'.
3 Abbildungen.
Bearbeitet von Franz Hebel
Herausgegeben von Ekkehart Mittelberg
Cornelsen Verlag GmbH

Juli 1996 - kartoniert - 72 Seiten

Beschreibung




Diese lesefreundlichen Textausgaben sprechen die Schüler/-innen durch ihr Format, durch Illustrationen und Worterklärungen an. Zur Optimierung des Lektüreunterrichts enthalten sie Zusatzmaterialien und Arbeitsanregungen für die Erschließung der Primärtexte.










Diese lesefreundlichen Textausgaben sprechen die Schüler/-innen durch ihr Format, durch Illustrationen und Worterklärungen an. Zur Optimierung des Lektüreunterrichts enthalten sie Zusatzmaterialien und Arbeitsanregungen für die Erschließung der Primärtexte.





Hervorragendes Merkmal der Reihe: die Handreichungen für den Unterricht. Werkinterpretationen und didaktische Analysen führen zu detaillierten Stundensequenzen und Tafelbildern, zu Vorschlägen für Hausaufgaben und Klassenarbeiten, Projekten und zentralen Prüfungen.


Portrait

Gottfried Keller, geb. 1819 in Zürich, gest. 1890, wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Nachdem er wegen eines Streichs die Schule verlassen musste, lernte er das Zeichnen und begann zu schreiben. Im Jahr 1840 konnte er, unterstützt von seiner Mutter, ein Studium an der Münchner Kunstakademie beginnen, welches er aber nicht abschloss. 1842 kam er zurück nach Zürich. Stipendien und wiederum die finanzielle Unterstützung der Mutter ermöglichten ihm Aufenthalte in Heidelberg und Berlin, wo einige seiner bedeutendsten Werke entstanden. Er kehrte 1855 zurück zu seiner Mutter nach Zürich und wurde hier im Jahr 1861 zum Stadtschreiber. Dieses Amt übte er aus bis 1876, danach beanspruchte sein literarisches Arbeiten seine ganze Zeit. Gottfried Keller starb im Jahr 1890 in seiner Heimatstadt Zürich.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Faust I
Buch (kartoniert)
von Johann Wolfgang …
Aus dem Leben eines Taugenichts
Buch (kartoniert)
von Joseph von Eiche…
Klassische und moderne Kurzgeschichten
Buch (kartoniert)
von Herbert Fuchs, E…
Das Fräulein von Scuderi. Mit Materialien
Buch (kartoniert)
von Ernst Theodor Am…
Emilia Galotti
Buch (kartoniert)
von Gotthold Ephraim…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.