Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Grundlagen der Arithmetik als Buch
PORTO-
FREI

Grundlagen der Arithmetik

Eine logisch mathematische Untersuchung über den Begriff der Zahl. 'Philosophische Bibliothek'.
Buch (kartoniert)
Die Grundlagen gehören zu den klassischen Texten der Sprachphilosophie, Logik und Mathematik. Frege stützt sein Programm einer Begründung von Arithmetik und Analysis auf reine Logik, indem er die natürlichen Zahlen als bestimmte Begriffsumfänge defin … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

18,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Grundlagen der Arithmetik als Buch

Produktdetails

Titel: Grundlagen der Arithmetik
Autor/en: Gottlob Frege

ISBN: 3787307192
EAN: 9783787307197
Eine logisch mathematische Untersuchung über den Begriff der Zahl.
'Philosophische Bibliothek'.
Herausgegeben von Christian Thiel
Meiner Felix Verlag GmbH

1. Januar 1988 - kartoniert - XXV

Beschreibung

Die Grundlagen gehören zu den klassischen Texten der Sprachphilosophie, Logik und Mathematik. Frege stützt sein Programm einer Begründung von Arithmetik und Analysis auf reine Logik, indem er die natürlichen Zahlen als bestimmte Begriffsumfänge definiert. Die philosophische Fundierung des Fregeschen Ansatzes bilden erkenntnistheoretische und sprachphilosophische Analysen und Begriffserklärungen.Studienausgabe aufgrund der textkritisch herausgegebenen Jubiläumsausgabe (Centenarausgabe). Mit Einleitung, Anmerkungen, Literaturverzeichnis und Namenregister.

Portrait

Friedrich Ludwig Gottlob Frege, Mathematiker, Logiker und Philosoph, geboren am 8. November 1848 in Wismar, gestorben am 26. Juli 1925 in Bad Kleinen, gilt als eigentlicher Begründer der modernen Logik. Seine sprachanalytischen Untersuchungen beeinflussten die Entwicklung der Philosophie (z.B. Bertrand Russell und Ludwig Wittgenstein) und der Linguistik nachhaltig.

Pressestimmen

Gottlob Frege 1848 - 1925
Der große Logiker. Hat die erste formale Sprache entwickelt und damit die Basis für die Programmiersprachen in der Informatik und für die Informatik überhaupt geschaffen. Er wollte Mathematik und Philosophie zum Logizismus vereinen. Er baute einen Widerspruch in sein Gedankengebäude ein, Kollege Bertrand Russell erkannte ihn, Frege resignierte.
bücher - das unabhängige Magazin zum Lesen
www.buecher-magazin.de

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Aphorismen über die Naturphilosophie
Buch (gebunden)
von Friedrich Wilhel…
Fliegender Brief
Buch (kartoniert)
von Johann Georg Ham…
Grundlinien der Philosophie des Rechts
Buch (kartoniert)
von Georg Wilhelm Fr…
Sämtliche Werke, Bd. 6: Briefwechsel
Buch (kartoniert)
von Baruch de Spinoz…
Vorlesungen über Ästhetik
Buch (kartoniert)
von Karl Wilhelm Fer…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.