Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Arisierungen in Österreich und ihre Bezüge zur Schweiz als Buch
PORTO-
FREI

Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Arisierungen in Österreich und ihre Bezüge zur…

Buch (kartoniert)
Im Rahmen der Verdrängung der Juden aus der deutschen Wirtschaft und ihrer späteren Beraubung im gesamten NS-Machtbereich spielten 'Arisierungen', d.h. die Überführung 'jüdischen' Firmeneigentums in 'arische Hände', neben Berufsverboten, Boykotten un … weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Arisierungen in Österreich und ihre Bezüge zur Schweiz als Buch

Produktdetails

Titel: Veröffentlichungen der UEK. Studien und Beiträge zur Forschung / Arisierungen in Österreich und ihre Bezüge zur Schweiz
Autor/en: Gregor Spuhler, Ursina Jud, Peter Melichar, Daniel Wildmann

ISBN: 3034006209
EAN: 9783034006200
Chronos Verlag

März 2002 - kartoniert - 209 Seiten

Beschreibung

Im Rahmen der Verdrängung der Juden aus der deutschen Wirtschaft und ihrer späteren Beraubung im gesamten NS-Machtbereich spielten 'Arisierungen', d.h. die Überführung 'jüdischen' Firmeneigentums in 'arische Hände', neben Berufsverboten, Boykotten und der Liquidation von Firmen eine zentrale Rolle. Inwiefern schweizerische Privatpersonen, Unternehmen und Behörden in diesen Prozess involviert waren, wurde bisher kaum untersucht. Der vorliegende Forschungsbeitrag präsentiert zahlreiche Einzelfälle und zeigt am Beispiel Österreich strukturelle Zusammenhänge zwischen der wirtschaftlichen 'Entjudung' im NS-Machtbereich und der Schweiz auf. Schweizer waren nicht nur als Käufer, sondern auch als Verkäufer, Gläubiger, Schuldner und Vermittler in 'Arisierungen' verwickelt. Ausserdem wird untersucht, welche Anstrengungen die schweizerische Diplomatie zum Schutz von jüdischen Schweizern in Österreich unternahm.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.