Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Musikalische Formenlehre als Buch
PORTO-
FREI

Musikalische Formenlehre

Ein Handbuch mit Beispielen und Analysen. Für Musiklehrer, Musikstudierende und musikinteressierte Laien.…
Buch (gebunden)
Die "Musikalische Formenlehre" erklärt systematisch und anschaulich die wichtigsten Formtypen der Musik aus Vergangenheit und Gegenwart. Die Form wird dabei stets in ihrer dramaturgischen Funktion für das Werkganze gesehen, so dass sich die Untersuch … weiterlesen
Buch

55,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Musikalische Formenlehre als Buch

Produktdetails

Titel: Musikalische Formenlehre
Autor/en: Günter Altmann

ISBN: 379570359X
EAN: 9783795703592
Ein Handbuch mit Beispielen und Analysen. Für Musiklehrer, Musikstudierende und musikinteressierte Laien.
Überarb. Neuauflage.
Zahlreiche Notenbeisp.
Schüler, Studenten, Musikpädagogen, Hochschullehrer, Musiker und musikinteressierte Laien.
Schott Music

1. November 2001 - gebunden - 614 Seiten

Beschreibung

Die "Musikalische Formenlehre" erklärt systematisch und anschaulich die wichtigsten Formtypen der Musik aus Vergangenheit und Gegenwart. Die Form wird dabei stets in ihrer dramaturgischen Funktion für das Werkganze gesehen, so dass sich die Untersuchungen nicht nur auf reine Strukturanalysen beschränken, sondern auch Fragen der Rezeption und der künstlerischen Wertung einbeziehen. Ergänzt wird die Darstellung durch die Behandlung musiktheoretischer Grundregeln, die zur Formwerdung beitragen, und durch musikgeschichtliche Exkurse: Die Musikformen werden in ihrer historischen Entwicklung verfolgt und an Beispielen vom einfachen Lied bis zur sinfonischen Großform erläutert und damit das Moment ihrer dauernden Wandlung und Erneuerung, ihr prozessualer Charakter und ihr "Funktionieren" in Verbindung mit veränderten Inhalten und Aussagen verdeutlicht. Eine besondere Darstellung und kritische Würdigung erfährt dabei die Musik des 20. Jahrhunderts.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Vorwort - Wesen und Funktion der musikalischen Form: Zum Anliegen der Formenlehre - Die Elemente musikalischer Formen - Die Liedformen - Formen der Polyphonie - Tanzformen und Suite - Das Rondo - Variationsformen - Die Sonate - Großformen der Instrumentalmusik - Wortgebundene musikalische Formen - Großformen der Vokalmusik und der Bühnenmusik - Neue Formungsmittel und Techniken: Aspekte und Tendenzen der Formentwicklung im 20. Jahrhundert - Literaturverzeichnis - Notenanhang - Personen- und Werkregister - Sachregister

Portrait

Günter Altmann, geboren 1925 in Berlin, nach Lehrerausbildung in Schlesien Studium an der Musikhochschule Berlin-Charlottenburg (Schulmusik, Klavier, Musiktheorei und Komposition). Ab 1951 Dozent für Klavier, Musiktheorie, Musikgeschichte und Formenlehre in der Musiklehreraus- und weiterbildung, seit 1975 an der Musikhochschule "Hanns Eisler" Berlin; von 1990 bis 1998 dort Hornorarprofessor mit Lehrauftrag für Tonsatz und Formenlehre. Zahlreiche Publikationen, Vorträge, Rundfunk- und Fernsehsendungenungen sowie Beiträge für Musiklehrbücher und Fachzeitschriften.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.