Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Zukunft der Erinnerung als Buch
PORTO-
FREI

Die Zukunft der Erinnerung

Mit Abbildungen.
Buch (gebunden)
Vilnius/Wilna, die Hauptstadt Litauens: im 20. Jahrhundert von Deutschen besetzt, von Polen annektiert, von den Russen angegliedert, vor dem Holocaust als "Jerusalem des Nordens" gefeiert - welcher Ort eignet sich besser, grenzübergreifend über die Z … weiterlesen
Buch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Zukunft der Erinnerung als Buch

Produktdetails

Titel: Die Zukunft der Erinnerung
Autor/en: Günter Grass, Czeslaw Milosz, Wislawa Szymborska, Tomas Venclova

ISBN: 3882437693
EAN: 9783882437690
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Martin Wälde
Steidl Gerhard Verlag

April 2001 - gebunden - 96 Seiten

Beschreibung

Vilnius/Wilna, die Hauptstadt Litauens: im 20. Jahrhundert von Deutschen besetzt, von Polen annektiert, von den Russen angegliedert, vor dem Holocaust als "Jerusalem des Nordens" gefeiert - welcher Ort eignet sich besser, grenzübergreifend über die Zukunft der Erinnerung nachzudenken?
Im Oktober 2000 trafen sich dort die drei Literaturnobelpreisträger Günter Grass, Czeslaw Milosz und Wislawa Szymborska sowie der litauische Dichter Tomas Venclova, um über das Trauma der Vertreibung und die Gefahren des Nationalismus, über kulturelle und ethnische Identität, über kindliche Glücksmomente und den Nachhall überlebter Leiden zu sprechen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.