Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Sandra T. als Buch
PORTO-
FREI

Sandra T.

Paperback.
Buch (kartoniert)
Eine Lovestory aus Bremen, die Frauen besonders gern lesen. Warum? Vielleicht, weil ihnen die männliche Hauptperson irgendwie ans Herz wächst; denn leicht hat er es nicht, der Heinz Klageweit, der da ein wenig blauäugig durchs Leben läuft. Aber er ni … weiterlesen
Buch

13,70*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Sandra T. als Buch

Produktdetails

Titel: Sandra T.
Autor/en: Günter W. Hohenester

ISBN: 3831101604
EAN: 9783831101603
Paperback.
Books on Demand

28. August 2000 - kartoniert - 204 Seiten

Beschreibung

Eine Lovestory aus Bremen, die Frauen besonders gern lesen. Warum? Vielleicht, weil ihnen die männliche Hauptperson irgendwie ans Herz wächst; denn leicht hat er es nicht, der Heinz Klageweit, der da ein wenig blauäugig durchs Leben läuft. Aber er nimmt das Leben auch nicht allzu schwer. Zum Reflektieren bleibt ihm sowieso nicht sehr viel Zeit: Da ist sein altes Haus, die Scheidung, der Laden, die Schwierigkeiten mit der Bank, der Sport, die Kunst - und was hatte der Dicke gerade gesagt, der ihm in der Theaterkantine gegenüber sitzt und an einem Stück Schweinshaxe herumschnippelt?»Du brauchst eine Frau.«Das will Heinz Klageweit gar nicht glauben. Er kennt da andere Möglichkeiten. Aber...
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.