Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Planen und Bauen im frühen und hohen Mittelalter nach den Schriftquellen bis 1250 als Buch
PORTO-
FREI

Planen und Bauen im frühen und hohen Mittelalter nach den Schriftquellen bis 1250

75 Abbildungen, Grundrisse, Pläne. Sprachen: Deutsch Lateinisch.
Buch (gebunden)
Geschichte kompakt : - Klar, anschaulich und übersichtlich gegliedert - Historisches Grundlagenwissen auf dem neuesten Stand der Forschung - Für Studierende, Lehrende und historisch Interessierte - Zeittafel zu Beginn jedes Kapitels - Erläuterungen z... weiterlesen
Buch

69,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Planen und Bauen im frühen und hohen Mittelalter nach den Schriftquellen bis 1250 als Buch
Produktdetails
Titel: Planen und Bauen im frühen und hohen Mittelalter nach den Schriftquellen bis 1250
Autor/en: Günther Binding, Susanne Linscheid-Burdich

ISBN: 3534154894
EAN: 9783534154890
75 Abbildungen, Grundrisse, Pläne.
Sprachen: Deutsch Lateinisch.
Wissenschaftl.Buchgesell.

Januar 2002 - gebunden - 652 Seiten

Beschreibung

Geschichte kompakt : - Klar, anschaulich und übersichtlich gegliedert - Historisches Grundlagenwissen auf dem neuesten Stand der Forschung - Für Studierende, Lehrende und historisch Interessierte - Zeittafel zu Beginn jedes Kapitels - Erläuterungen zu Begriffen, Personen und Ereignissen - Klar strukturierte Grafiken - Kommentiertes Quellen- und Literaturverzeichnis Mit den Reformversuchen der Gracchen beginnt die Zeit der so genannten Krise der römischen Republik. Vielfältige Ereignisse und politische Problemstellungen prägen diese turbulenten Jahre, die mit der Diktatur Sullas einen vorläufigen Höhepunkt findet. Der Autor schildert diese Periode nicht als eine notwendige Phase des politischen Niedergangs, sondern als eine überaus lebendige Epoche, die vielfältige neue Ansätze im politischen Leben entwickelte.

Portrait

Günther Binding, Prof. Dr.-Ing. Dr. phil., ist em. Professor für Kunstgeschichte und Stadterhaltung an der Universität Köln, er war Direktor des Kunsthistorischen Instituts mit Abteilung Architekturgeschichte.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.